Archiv des Monats 03/2009

Jakes – Rock Tha Bells

Egal ob nun als Stimme zu TC’s Tracks Deep, Drink und Mindkiller, oder als Gründer der Dubstep-Crew H.E.N.C.H, Jakes hat sich einen Namen in der Musikszene Großbritanniens gemacht. Er ist einer der beliebtesten Sänger in der Underground-Szene und erfreut sich nur guter Kritik. Spätestens mit Rock Tha Bells hat er auch den letzten Dubstep-Fan von sich überzeugt. Veröffentlicht wurde Rock Tha Bells zusammen mit Warface auf H.E.N.C.H Recordings am 3. März 2009 und wird schon von Dubstep-Größe… » weiterlesen

DJ Barletta – Bass Live EP

DJ Barletta ist der 21-jährige Überflieger aus Toronto. Seine EP Bass Live hat schnell Anerkennung errungen. Was aber wohl nicht all zu verwunderlich ist, da kanadische Schwergewichte wie Syntonics, TMDP, 84.85, TT und Gingy, die auch alle aus Toronto kommen, ihre Remixe beigesteuert haben. Erschienen ist seine Debüt EP Bass Live am 5. Dezember 2008 als reines digitales Release auf YYZ Records und beinhaltet 7 Tracks.  » weiterlesen

Lazy Jay – Float My Boat (Original Mix)

Dieses Boot muss man nicht mehr flott machen, es hat bereits in See gestochen und hat guten Chartwind bekommen. Veröffentlicht wurde Float My Boat, zusammen mit 2 weiteren Tracks, auf dem niederländischen Label Big And Dirty. Dort wurden bereits seine beiden Erfolgshits Tomahawk und Honk My Horn veröffentlicht. Ausgestattet mit einer Wahnsinns Kick Drum und diesem einprägenden Trompeten-Sound hat Float My Boat, meiner Meinung nach, gute Aussichten auf eine Chartplatzierung. Nicht nur in meinen p… » weiterlesen

Level 67 – Major Fire Power

Major Fire Power brennt echt Alles weg. Der noch unveröffentlichte Track von Level 67 hat eine Wahnsinns Bassline, die einem wörtlich die Ohren wegfliegen lässt. Eben ganz die Dubstep-Manier. Der Bezeichnung als Dubstep-Produzent wird der Schwede und Teil der Södertälje Massive-Crew mit diesem Monster von Track absolut gerecht. Der Södertälje Massive-Crew, quasi eine Vereinigung von schwedischen Dubstep-Produzenten, gehören neben Level 67 noch Skevist, Cek und Tikkan an. Doch wie ich finde stich… » weiterlesen

Fake Blood – BBC Radio 1 Essential Mix

Nach langer Auszeit gibt es endlich wieder was neues von DJ Touché alias Fake Blood. Es ist zwar kein Track oder Remix, aber immerhin ein von Fans langersehnter Mix. Zu hören gab es ein 2 Stunden Mix aus seinen eigenen Produktionen und seinen Favorites. Erstellt hat er diesen Essential Mix für Pete Tong’s Show auf BBC Radio 1. In der ersten Stunde gibts den gewohnten Fake Blood Sound, diesen Teil nennt er „The Club“. In der zweiten Stunde gibt es dann etwas minimalere Musik, di… » weiterlesen

Test: Pioneer CDJ-400 USB/MP3

Als einer der führenden Hersteller im Segment DJ-Equipment ist Pioneer mit dem CDJ-400 ein großer Schritt in Richtung Marktführung gelungen. Der Pioneer CDJ-400 vereint bewehrte Technik mit neuen Innovationen und ist derzeit ein absoluter Verkaufsschlager. Einer der vielen Gründe dafür dürfte wohl auch der mittlerweile sehr gute Preis von 529 Euro sein. Seit nun fast einem Jahr besitze ich den Pioneer CDJ-400 und bin hellauf begeistert. Anfangs noch sehr unsicher wollte ich mir eigentlich den C… » weiterlesen

Kidda – Feel Too Good (Jack Beats Remix)

Endlich gibt es neuen Stoff von Jack Beats. Nach den exklusiven Hörproben von Get Down und ihrer Where’s My Money Re-Edit auf Hervé’s Ghetto Bass CD, haben Jack Beats mit den Remix zu Kidda – Feel Too Good endlich wieder was neues zum hören bereit gestellt. Veröffentlicht wurde der Track am 6. März bei Beatport und bis zum 5. April werden auch die anderen Download-Portale nachziehen. Neben dem Remix von Jack Beats gibt es auch noch einen Remix von Cockblockers und das Original … » weiterlesen

Daft Punk Console – iDaft

Wer wollte nicht schon immer mal Daft Punk sein? Gut, wahrscheinlich nicht so viele – aber für die wenigen gibt es jetzt die Möglichkeit seinen großen Wunsch endlich wahr werden zu lassen. Bin zufällig darauf gestoßen und es macht echt Spaß. Es erfreut sich sogar so großer Beliebtheit, dass aktuell die Server nicht mehr mit spielen und die Console leider nur noch schlecht erreichbar ist. Vocals setzen wie Daft Punk – das kann nicht jeder? Falsch! Mit der Daft Punk Console iDaft kann … » weiterlesen

Chewy Chocolate Cookies Mini-Mixtape

Nach etlichen Tracks und Remixen ziehen die beiden Londoner von Chewy Chocolate Cookies nun die Aufmerksamkeit mit einem 10-minütigen Minimix auf sich. Zu hören gibt es neben noch unveröffentlichten Tracks der Schokoladenkekse auch Lieder von befreundeten DJs. Es soll quasi eine Aussicht auf die nächsten Wochen sein, denn für die nächste Zeit haben Chewy Chocolate Cookies jede Menge Veröffentlichungen geplant. Unter Vertrag sind die beiden aktuell bei dem Plattenlabel Ekleroshock. Dort haben sie… » weiterlesen

Punks Jump Up Australian Dollar Mix

Punks Jump Up haben anlässlich ihrer kleinen aber feinen Australien Tour ein 56 minütigen Mix zur Verfügung gestellt. Die beiden Punks, Joe und David, begannen im Jahr 2002 zusammen aufzulegen und kurz darauf auch eigene Tracks zu produzieren. Die Haltepunkte der Tour sind am 20. März das La Di Da (Melbourne), am 21. März das Empire (Brisbane), am 27. März die Shape Bar (Perth) und am 28. März die Chinese Laundry (Sydney). Der Mix soll einen kleinen Ausblick auf die zu erwartenden Sets der Londo… » weiterlesen

Share this Stuff!