Jakes – Rock Tha Bells

Egal ob nun als Stimme zu TC’s Tracks Deep, Drink und Mindkiller, oder als Gründer der Dubstep-Crew H.E.N.C.H, Jakes hat sich einen Namen in der Musikszene Großbritanniens gemacht. Er ist einer der beliebtesten Sänger in der Underground-Szene und erfreut sich nur guter Kritik.

Spätestens mit Rock Tha Bells hat er auch den letzten Dubstep-Fan von sich überzeugt. Veröffentlicht wurde Rock Tha Bells zusammen mit Warface auf H.E.N.C.H Recordings am 3. März 2009 und wird schon von Dubstep-Größen wie Rusko und Skream gespielt.

Begonnen hat seine musikalische Reise als Raver, aber schnell wechselte er lieber zum Mikrofon als Teil der in Bristol ansässigen Ledge-Crew. Schnell war seine Stimme sogar auf großen Partys wie Helter Skelter, Dreamscape und One Nation zu hören und somit starte seine globale Karriere von jetzt auf gleich komplett durch.

Auch große Radiosender wie z.B. BBC Radio 1, Kiss FM und Radio Galaxy erkannten schnell, dass in Jakes ein großes Potential steckt und spielten seine Tracks bzw. die Tracks für die er seine Stimme her gab.

Jakes – Rock Tha Bells
Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!