LBG – As Good As My Love (Bart B More Remix)

Das Jahr 2008 war wohl DAS Jahr für Bart B More. Der Holländer hat sich so schnell wie wohl kein anderer eine riesen Fan-Gemeinde aufgebaut und bringt mit seinen Tracks jeden Floor zum kochen. Man muss nur an Tracks wie So It Goes, Motocross Madness, Freak oder I Love U denken und schon weiß man, dass in Bart B More eine Menge potential steckt.

Mit seinem neusten Remix zu LBG – As Good As My Love wird er wohl auch den gleichen Effekt erzielen. Die Bassline und Drums vereinen sich zu einem Wahnsinns Sound. Mit diesem Track hat Bart B More wahrscheinlich auch schnell einige Plays von anderen Größen aus der Szene sicher.

Sein vorhergehender Remix zu Curses! – The Deep End kann sich auch hören lassen. Im zweiten Drittel macht Bart B More aus der Stimme von Curses einen Wobble. Was ich als bekennender Wobble-Fan wirklich sehr cool und gelungen finde.

LBG – As Good As My Love (Bart B More Remix)
Curses! – The Deep End (Bart B More Remix)

BeatTalk

Data6ex sagt:

the deep end = brett ;D

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!