Archiv des Monats 11/2012

We love TURBO: Clouds – Those Cracks In Your Face, Do They Hurt?

Boys Noize, Chromeo, Zombie Nation, Erol Alkan,… Turbo Recordings kennt man seit eh und je als Plattform für Electro-Künstler dieser Art. De plus en plus mausert sich das Plattenlabel unseres gottgleich verehrterten Tiga nun allerdings zu einem virtuellen Tempel für Fans des puristischen Techno. Ob Sei A oder Gingy & Bordello: Turbo zieht ein Ass nach dem anderen aus dem Ärmel, wenn es darum geht, Up-Coming-Artists hervorzubringen, die sowohl anspruchsvolle Londoner als auch sowieso-vo… » weiterlesen

Deutsche Beatbox-Meisterschaft Finale im Gretchen am 01.12.2012

B-B-B-Beatboxing! Das sich aus dem Hip-Hop der 80er Jahre herauskristallisierte Beatboxen findet nun zum 7. Mal in Berlin seinen Höhepunkt! Kicks, Snares, Percussions, Vocals und Effekte, das teilweise gleichzeitig aus einem Mund, ist eine Kunst, die unseren größten Respekt verdient. Und wenn zum Grundrepertoire auch noch zweistimmig gesungen wird oder Clickrolls, Inward/Outward Snares, Liprolls, Basslines, D-Tons, Hollowclops oder Helicopter Inward Clickrolls dazu kommen, dann ist man auf der D… » weiterlesen

Konzertreview: MODESELEKTOR @ Berghain am 16.11.2012

„Helft uns mal. Was sollen wir spielen: alt oder neu?“ Die Kommunikation mit dem Publikum im ausverkauften Berghain haben die zwei Modeselektor-Jungs voll und ganz drauf. Nicht umsonst kassierten sie 2009 den Resident Advisor Award für den Besten Live Act. Der Track, den sie nach der Frage raushauen, stammt übrigens aus demselben Jahr: Hasir. Die Menge johlt und hebt die Hände zu dem hiphoplastigen Beat, den Modeselektor laut eigener Erläuterung schon ewig nicht mehr gespielt haben. … » weiterlesen

Bodywerk! mit FLOSSTRADAMUS @ Horst Krzbrg Berlin am 24.11.12 (inkl. 1×2 GL)

Packt euer sexiest Duckface aus und übt zuhause schon mal, mit dem Oberkörper so lässig wie möglich vor- und zurückzuwippen – denn es ist Trap-Time! Flosstradamus are in town: Am Samstag, den 24. November, beehren uns die beiden Jungs aus Chicago im Horst Krzbrg Berlin. Wer auf A-Traks Label „Fool’s Gold“ veröffentlicht, von dem kann man fast pauschal sagen, dass er es drauf hat. …Überzeugt euch nicht? Dann gönnt euch einfach ein paar Flosstradamus-Häppchen. Ihr wer… » weiterlesen

Herzwärmer – Top 5 Tracks November/Oktober

Club Mate gibt’s nun in der Winter-Edition und die Assikinder bei mir um die Ecke fangen damit an, die ersten Böller loszulassen: Der Winter steht vor der Tür. Das ist ein guter Grund, sich in seinem warmen Kämmerchen zu verkriechen und eine Runde Musikscout zu spielen. Hier habe ich für euch fünf von meinen aktuellen Lieblingen herausgepickt, die eher das Herz hüpfen lassen als einen selbst. Perfekt zum Zurücklehnen und Genießen – also genau das Richtige für kalte Novembernächte.  » weiterlesen

Rekoil – Reloaded EP

Wer Support von Leuten wie Datsik, Downlink, Ajapai, Liquid Stranger und Excision – der vor Kurzem die 2012er Ausgabe seiner legendären Mixtapereihe zum Shambhala-Festival veröffentlicht hat – erhält, der kann kein unbeschriebenes Blatt sein. Oder? Für den Kenner ist er es nicht. Man stolpert immer wieder über diesen einen Namen, der jetzt eine EP gedroppt hat, die es in sich hat.  » weiterlesen

Beat & Bang – Break it Down EP

Lang ist’s her seit wir über das Trio aus Belgien geschrieben haben. Nun aber ist uns ein guter Grund über den Weg gelaufen, ihnen wieder einen Artikel zu widmen. Anlass ist nichts anderes als ihre neue EP „Break It Down„! Eine ganze Weile war es eher ruhig um Beat & Bang, mit kleineren Remixen zeigten sie, dass sie noch da waren. Nun sind sie aber mit einem großen Knall wieder zurück und zeigen, dass sie einiges dazu gelernt haben!  » weiterlesen

Share this Stuff!