Archiv des Monats 11/2010

Darf ich vorstellen: Ado (inkl. Free MP3s)

Dreckige, tiefe Basslines – das beschreibt den Sound von Adrian alias Ado ziemlich gut. Eins fehlt jedoch in der Beschreibung: es klingt verdammt fett. Er selbst schreibt auf seinem Myspace „I use annoying noises to make music..“, was man ihn auf Anhieb glaubt. Aufmerksam bin ich auf den Schotten durch seinen „Zombies ate Ado’s lunch..gutted Mix“ zu Hunger von unseren Freunden Beat & Bang. Auch seine Originale Multiply Me und Belter Drive können sich mehr… » weiterlesen

Maxcherry – Hot Mix Vol II

Die Dortmunder sind eigentlich nicht für ihre Kirschen bekannt, aber diese Maxcherry sollte jeder auf seiner Rechnung haben. Der Loonyland-Resident trumpft nicht nur als DJ auf, sondern auch als Producer. So sind, neben einigen Originalen, auch Remixe für aUtOdiDakT, Cyberpunkers, Bass Ventura, Noizes Riot, Lars Moston und unsere Münchner Freunde von Bobble entstanden. Den, wenn ich anmerken darf, wunderschönen Osten Deutschlands erobert Maxcherry nun seit einer Weile auch. Dies sogar teilweise … » weiterlesen

Felix Cartal – Joker

Jeder hat doch irgendwo ein Ass oder einen Joker versteckt, bei Felix Cartal ist sein Ass der Joker! Der sympathische Kanadier Felix Cartal haut mit Joker eine Bombe raus, die mich vom Stuhl fegt. Schon mit World Class Driver, Race, Love und Berlin hat er echte Knaller gedropt. Felix Cartal hat mich nicht nur durch seine Tracks überzeugt, sondern besonders durch seine Sets – vor allem das im Icon-Club. Nach Proxys Mörder-Sets, die er dort bisher hingelegt hat, war es, meiner Meinung nach, … » weiterlesen

Noize Generation – Drop That EP

Drop hier, Drop da, DROP THAT! Der sehr einschlägige Name gehört zur neuen EP von Noize Generation. Nach seiner jüngst erschienenen EP Get The Fuck Up, die mit sehr Namenhaften Remixen daher kam, folgt nun sein neustes Werk. Wer von Noize Generation alias Jewgeni noch nichts gehört hat, sollte dies schleunigst nachholen. Sein Track Monster, zu dem es aktuell ein Remix-Contest gab, sein Remix zu The Island und der Hammer-Remix zu Rapid Fire sollten jedem bekannt sein. Nach den sehr großen Namen a… » weiterlesen

D.I.M. & Tai im Icon Club Berlin am 12.11.2010 + 2×2 GL

Wie bereits versprochen ist es nun endlich soweit: D.I.M. und Tai geben sich am 12.11.2010 die Ehre und werden das Icon in den gewohnten Zustand versetzen: Laut, voll und einfach grandios! Support erhalten sie von den Icon-Urgesteinen Marvin Suggs und David & Sonne alias The Sexinvaders. Und wie gewohnt gibt es auch wieder 2×2 Gästelistenplätze zu gewinnen! D.I.M. und Tai sind auf jeden Fall 2 hochkarätige Producer, die mit mit ihren beiden letzten EPs – für Tai ist das die Beat … » weiterlesen

Fat and Ugly – Elephant Attack EP

Törööö, Töröö der Elefant ist da! Mit großem Töröö startet am 6. Dezember die neue EP von Fat and Ugly durch! Der seit kurzem in Berlin lebende Ramin hatte bereits vorher schon durch einige Remixe auf sich aufmerksam gemacht und hat schon in verschieden Städten Europas gespielt. Auch zusammen mit seinen Freunden von The Beens, die ja auch einige kennen sollten, spielt er öfters zusammen! Support erhält er schon von großen Namen wie Congorock, Crookers, Mustard Pimp und Tonka – das ist scho… » weiterlesen

OMGITM! Labelnight in Bremen w/ Dirty Disco Youth

Oh My God It’s a OMGITM Label Tour! und Rast macht sie das erste Mal am Samstag, den 06.11.2010, in Bremen. Die Party läuft unter dem passendem Titel LET’S DIE TONIGHT und findet, um genau zu sein, im daslebenmeintesgutmitdir statt. Kurioser Name für einen Club, aber passt ja zum Event. Die T-Shirt- und mittlerweile auch Musikgötter von Oh My God It’s Techno Music fahren mit Dirty Disco Youth, Duo Synchron und Turbo Turbo auch gleich die großen Geschütze auf. Und wie sollte man… » weiterlesen

Share this Stuff!