Archiv des Monats 11/2009

SonicC – Stickin

Wer kennt nicht den blauen Igel, der sich mit einer rasenden Geschwindigkeit durch verschiedenste Level bewegt? Der nun auch schon Ski fährt und bei der Olympiade teilgenommen hat! Aber von diesem Sonic reden wir nicht, sondern von seinem Bruder mit dem großen „zeh“ äääh „C“! Der 17 jährige (!!!), junge Mann aus Florida, hat sich nicht ohne Grund den frechen Igel auch als Logo auf seine Website packen lassen! Allgemein, scheint er ein großer Fan des Sega-Klassikers zu sei… » weiterlesen

Lee Mortimer & Laidback Luke – Blau

Blau! Weniger die Farbe als mehr das absolut geniale Lied von Lee Mortimer und Laidback Luke. Schon lange wurde es von allen möglichen großen Acts gespielt und nun durfte ich es endlich bei den Crookers im SWEAT! live hören und mich von der „phätness“ überzeugen. Und eine gute Nachricht gibt es: Blau wird endlich auf Fools Gold veröffentlicht und man darf sich den Track dann endlich, in guter Qualität, in Endlosschleife anhören und einen multiplen Eargasm bekommen. Releasedate sollte… » weiterlesen

Tiga – DJ Charts November 2009

Oftmals wird es verpönt, wenn man nur das spielt, was die großen DJs spielen. Aber an den DJ Charts der Größen darf und sollte man sich zumindest etwas orientieren, auch wenn diese (mit Absicht) nicht immer ganz aktuell sind. Bei Tigas DJ Charts für den November 2009 kann allerdings von fehlender Aktualität nicht die Rede sein. Eher zieren noch unveröffentlichte Tracks wie z.B. der Transmission Remix von Tiga und die demnächst erscheinende EP Zipper von Sound Of Stereo die Charts. Die November … » weiterlesen

Crookers & Birdy Nam Nam ließen es schwitzen!

Es liegt ein grandioser Abend mit grandiosen Acts im SWEAT! hinter mir. Meine Meinung zu den Crookers hat sich definitiv gefestigt und auch Birdy Nam Nam konnte mit coolem Sound und fetten Scratch-Einlagen überzeugen. Bei so vielen Brettern, wie sie gestern gespielt wurden, hätte man locker eine ganze Arche Noah davon bauen können. Da war es dann auch nicht ganz so schlimm, dass das SWEAT! zurecht den Namen trägt und man sich bei gefühlten 35° klitschnass geschwitzt hat. Bot hatte auch einen Ret… » weiterlesen

The Toxic Avenger – Toxic is Dead (Cyberpunkers Remix)

Italien trifft auf Frankreich und es geht nicht um Fußball? Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Nach Crookers und The Bloody Beetroots, gibt es nun ein weiteres Duo aus Italien was in Zukunft die Dancefloors rocken wird. Ihr Remix haut mich mehr vom Hocker, als das Original vom Franzosen „The Toxic Avenger“! Der Remix erinnert stark an Boys Noize oder Justice, was wohl daran liegen wird, das die Italiener auch stark vom Dirty Electro geprägt sind. The Toxic Avenger, sollte dabei a… » weiterlesen

David Guetta feat. Akon – Sexy Bitch (Afrojack Remix)

Ich hätte ja niemals gedacht, dass ich jemals über David Guetta schreiben werde. Doch David Guetta feat. Akon – Sexy Bitch (Afrojack Remix) klingt, dank der grandiosen Remix-Künste von Afrojack, nicht mehr wirklich nach David Guetta. Nur das ganz kurz gespielte Vocal, das auch noch stark verändert wurde, und der Synth zu Anfang erinnert an das Original von Herrn Guetta. Afrojack lässt den „Mega-Erfolg“ von David Guetta feat. Akon, den man überall im Fernsehen sehen und auch im … » weiterlesen

27.11.09 The Proxy @ Icon Club Berlin

Am 27. November ist mit Yevgeny Alexandrovitch Pozharnov ein wahres Musik-Genie im Icon Club Berlin. Wie? Du kennst ihn nicht? Dann aber sein Alias: The Proxy. Zusammen mit The Sexinvaders, die mir persönlich auch richtig gut gefallen, und Marvin Suggs wird der sympathische Russe den Icon Club erbeben lassen. Spätestens seit seinen Mega-Hits Raven und Dancing In The Dark dürfte The Proxy auch dem letzten Electro-Fan bekannt sein und jedem auch bewusst sein, dass dieser Abend etwas ganz besondere… » weiterlesen

Excision & Datsik – Swagga

Lang lang ists her, dass ich über Dubstep geschrieben habe – das soll sich nun ändern! Excision & Datsik – Swagga trifft nicht nur genau meinen Dubstep-Geschmack, sondern hat auch ein echt cooles und lustiges Video. Aber natürlich ist das Video, was man bei Youtube sieht, nicht das offizielle Musik-Video zu Swagga. Ein eifriger Fan hat sich die Arbeit gemacht und hat aus einem Video zu einem Orchester das neue Video zusammen geschnitten und dabei immer versucht ein passendes Ins… » weiterlesen

quer4mat – Frequenzgestoert

Die beiden Löbauer von quer4mat melden sich zurück! Wieder ist es ein Mixtape und wieder lassen sie es krachen. Das 55 Minuten lange Set umfasst 16 Tracks von unter Anderem The Proxy, Jan Driver, Gtronic, The Bloody Beetroots und StereoHeroes. Durchgestartet wird gleich am Anfang mit dem neuen Remix von The Proxy zu Peaches – I Feel Cream, der mir echt sehr zusagt, und 2 Tracks später gleich der recht neue Remix der Crookers zu Tiga – Beep Beep Beep. Alles in allem gefällt mir das Mi… » weiterlesen

Hadouken – M.A.D.

Wer von euch hat schon mal eine betrunkene, aggressive Maus gesehen, die durch die Stadt pöbelt? Keiner? Ich schon! Denn diese kann man im Video zu „Hadouken – M.A.D.“ sehen! Grau, aggressiv und mit einer Goldkette behangen macht sie Frauen an, pöbelt Leute an und verprügelt auch mal Kioskbesitzer! Doch was wenn man seine Fehler zu spät einsieht? Das Quintett(5) Hadouken, bestehend aus einer Frau und 4 Männern aus West Yorkshire, zeigt das nicht nur ihr Song, sondern auch das … » weiterlesen

Share this Stuff!