Archiv des Monats 01/2010

Jack Beats – 8 Tracks bei Soundcloud

Gestern Abend haben die beiden Jack Beater, Plus One und Beni G, begonnen Tracks bei Soundcloud hochzuladen – schlussendlich waren es dann 8 Stück inklusive ihres Minimixes für Annie Mac, ihrem Banger Unidentified Frequency Oscillator (kurz U.F.O.) und ihrem Remix, durch den ich damals auf sie aufmerksam geworden bin, zu AC Slater – Jack Got Jacked. Zu Schade nur, dass man die Tracks nicht zum Download bereit stehen – allerdings kann man so ganz einfach immer auf seine Liebling… » weiterlesen

Disco Trash Music – 2 neue Remixe zum Download

Es gibt neuen Stoff der Regensburger von Disco Trash Music! Vanilla Ice – Ice Ice Baby (Disco Trash Music Remix) und Play Paul – 9am (Disco Trash Music Remix) heißen die guten Stücke und gehen ins Ohr. Beim ersten handelt es sich um einen Mashup, den es in 320kBit zum Download gibt und beim zweiten um einen „128kBit-Vorgeschmack“ – erscheinen wird dieser nämlich am 8. Februar auf Absolut Freak Records. Am besten gefällt allerdings der Play Paul – 9am Remix … » weiterlesen

Disco Demons – January 2010 Promo Mix

Heute erhielt ich von meinem Blogger-Kollegen Jakob von Disco Demons eine sehr erfreuliche E-Mail. Er informierte mich über sein neues Januar Promoset, über das ich ja eventuell mal schreiben kann. Dies mach ich natürlich gerne, da ich euch nichts vorenthalten möchte. Der 32 Minuten lange, 12 Lieder umfassende Promomix enthält neben Tracks von Laidback Luke, The Subs und ULTRNX auch den, wohl jedem bekannten, Banger Bangkok von Boris Dlugosch. Besonders gefreut habe ich mich über den Laidback Lu… » weiterlesen

Ku Bo feat. Joyce Muniz – And You (Dj Manaia Remix)

Seit Wochen ziert es meine Charts und doch konnte ich es euch wegen dem fehlenden Videos bei Youtube nicht richtig zeigen. DJ Manaia höhst persönlich hat nun ein Video zu Ku Bo feat. Joyce Muniz – And You (Dj Manaia Remix) hochgeladen, so dass ich es euch endlich hier präsentieren kann. Bei Beatport ist der Track bereits am 2. Dezember 2009 auf dem Label Man Recordings zusammen mit 7 weiteren Remixen von unter Anderem Daniel Haaksmann, Lazy Ants und Bert On Beats erschienen. Ich muss aber … » weiterlesen

Crookers – Tons Of Friends (Album)

Das heiß erwartete Debüt-Album Tons Of Friends von Crookers erscheint nun hier zu Lande offiziell am 12.03.2010 in den Läden. Nach dem Crookers vorab schon viele großartige Artisten, wie unter Anderem Soulwax, Kid Cudi, Major Lazer, Diplo und Switch, für ihr Album angekündigt haben, steht nun die endgültige Trackliste zu Tons Of Friends fest. Wie die Trackliste verrät, wird es leider auf Tons Of Friends kein einziges, selbst produziertes Lied von den Crookers geben. Die bisherigen Aus- kopplunge… » weiterlesen

Dem Slackers: viele Free-Tracks zum Download

Ich hab gerade nicht schlecht gestaunt, als ich dem Link gefolgt bin den die Dem Slackers vor wenigen Stunden getwittert haben. 13 Tracks in voller Länge und hoher Qualität in einem Mediafire-Ordner – das ist wie Weihnachten, Geburtstag, Silvester und Sommerferien zusammen! Aber nicht nur die altbekannten Free-Tracks wie zum Beispiel der Remix zu Family Reunion, sondern auch The Joker und God Is A Slacker, die eigentlich sonst nur gegen Geld erhältlich waren, gibt es nun völlig kostenlos z… » weiterlesen

Crookers – We Love Animals (The 2000 Remix)

Täglich freut sich meine Inbox aufs Neue, wenn mal wieder ein paar Tracks eingetrudelt sind – vor allem aber wenn eins meinen Geschmack trifft. So war es der Fall bei dem Remix von The 2000 zu Crookers feat. Soulwax & Mixhell – We Love Animals, den sie vor etwa 8 Tagen auf ihrem Soundcloud hochgeladen haben. Die beiden italienischen Maskenträger – man könnte meinen das sei in Italien ein Trend – haben bereits einige Tracks zusammen aufgenommen. Am besten gefällt mir … » weiterlesen

22.01.2010: Crack House – DJ Zinc und Oliver $ im Icon

Am Freitag den 22.1.2010 gibt es gleich 2 Bomben im Icon Club zu hören und zu sehen! Dj Zinc, der mit einem Crack House-Set die PA zum beben bringen wird und Oliver $ von Made to Play, dem Label von Jesse Rose und bei dem auch Riva Starr ist, der den meisten geläufig sein sollte. Mit dabei ist natürlich auch der Resident Marvin Suggs, der immer ein ordentliches Warm-Up liefert! Gerade auf das Set vom Briten DJ Zinc vom Label Bingo bin ich gespannt, da er früher Drum’n’Bass produziert… » weiterlesen

Breakbot (Ed Banger) am 29.01.2010 im Icon Berlin

Am 29. Januar öffnet das Icon in Berlin für niemand geringeren als Breakbot von Ed Banger Records seine Pforten. Zusammen mit Marvin Suggs und meinen Helden von The Sexinvaders ist wieder mal ein cooler Abend vorprogrammiert. Auch dieses mal gibt es als Geschenk vom Icon Club höchstpersönlich, 2×2 Gästelistenplätze hier auf dem Blog zu gewinnen. Der Franzose Breakbot hat in der Vergangenheit bereits Remixe für Justice, Digitalism, Röyksopp, Yuksek, Metronomy und Sebastian Tellier gemacht un… » weiterlesen

January Mixtape von Lee Mortimer

Lee Mortimer aka. Sawtooth Sucka zeigt gleich mit dem ersten Track in welche Richtung sein Mixtape geht! Am Anfang ein Burner, um dann erst richtig aufzudrehen, so mag ich das! Der Labelchef von Wearhouse Music, und das gefällt mir, setzt viele unrelased Tracks ein. Gerade Lee Mortimer seine eigenen Tracks und der Track mit Foamo zusammen, bereiten mir große Vorfreude auf die neuen Releases, die demnächst erscheinen sollen. Doch auch die anderen Tracks warten nur darauf in meiner Playlist zu ste… » weiterlesen

Share this Stuff!