Daft Punk Console – iDaft

Wer wollte nicht schon immer mal Daft Punk sein? Gut, wahrscheinlich nicht so viele – aber für die wenigen gibt es jetzt die Möglichkeit seinen großen Wunsch endlich wahr werden zu lassen. Bin zufällig darauf gestoßen und es macht echt Spaß.

Es erfreut sich sogar so großer Beliebtheit, dass aktuell die Server nicht mehr mit spielen und die Console leider nur noch schlecht erreichbar ist.

Vocals setzen wie Daft Punk – das kann nicht jeder? Falsch! Mit der Daft Punk Console iDaft kann das jeder. Mit den Tasten Q bis R, A bis F, Y bis O und H bis L steuert man das Ganze. Schade ist aber, dass man bei der deutschen Tastatur das Y links unten hat und nicht wie bei der englischen es an der Stelle des Z ist. Dieses Problem lässt sich aber mit einem gekonnten Zusammendrücken von ALT + Shift beheben.

Man kann sich also mal probieren die Vocals genau so akkurat zu setzen wie die beiden Daft Punker es beim Original taten. Dabei merkt man, dass dies gar nicht so einfach ist. Noch verwunderlicher ist, dass die legendären Daft Hands dies noch so gut in eine Performance der extra Klasse umgesetzt haben.

Also für alle die es noch nicht gesehen haben und für die, die noch eine kleine Texthilfe brauchen: Hier nochmal das Video der Daft Hands.

Daft Hands – Harder, Better, Faster, Stronger

BeatTalk

Mickel sagt:

hahah Echt cool! gefällt mir richtig gut! Dieses Video ist bestimmt der Hammer des Tages! :-D

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!