Justice – A Cross The Universe (Live DVD)

Mit „A Cross The Universe“ bringt Justice am 24. November einen Dokumentar-DVD über ihre 20-tägige Amerika-Tour in den Handel. Dabei geht es in erster Linie nicht nur um ihre grandiose Live Show, viel mehr darum was passieren kann, wenn ein Haufen verrückter Franzosen im traumhaften Amerika landen.

Wo auch immer sie in der Welt auftreten, sie werden gefeiert. Die beiden Electro Priester von Justice sind auf den besten Weg das legendäre Daft Punk Duo vom Thron zu stoßen. In „A Cross The Universe“ demonstrieren Justice eindrucksvoll das sie nicht nur irgendwelche Electro DJs sind, sondern ausgeprägte Electro-Rocker sind und so lassen sie sich auch in den USA gehen: Poolpartys, Saufgelage, Schlägereien, ganz in Rockstarmanier. Dabei sind die beiden im wirklichen Leben ganz intelligente, freundliche Franzosen.

Indem kürzlich veröffentlichten Trailer gibt es schon erste kleinere Ausschnitte zu sehen, die einem mit Spannung auf den Rest warten lässt. Wer die Jungs von Justice demnächst mal Live sehen möchte, muss leider etwas länger fahren, da die nächsten geplanten Auftritte in Europa am 05.12. in London und am 13.12. in Paris stattfinden.

Justice – A Cross The Universe (Live DVD)

BeatTalk

4 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Profilbild von c0urt

c0urt sagt:

Gänsehautfeeling! :D
wird bestimmt n cooles teil

Profilbild von Deeger

Deeger sagt:

Wie geil ist das den??? Wann kommen die nach Deutschland??

Profilbild von Micha

Micha sagt:

Nach dem ich jetzt „A Cross The Universe“ gesehen habe, muss ich nochmals ausdrücklich betonen, dass es sich hierbei um eine reine Dokumentar DVD handelt. Wer sich längere Live Szenen vom Konzert verspricht, wird von dieser DVD enttäuscht sein. Für Justice Fans und für all diejenigen die auf schockierende Momente stehen, für die führt kein Weg an der Justice DVD „A Cross The Universe“ vorbei.

Radio Soulwax – Part Of The Weekend Never Dies (Live DVD) sagt:

[…] mit nur einer Kamera. Als Endresultat ist eine beeindruckende DVD entstanden. Im Gegensatz zu A Cross The Universe von Justice kann Part Of The Weekend Never Dies besonders durch den Umfang der DVD glänzen. Neben ein 69 […]

The Bloody Beetroots – Cornelius EP sagt:

[…] eindrucksvoll durch den Trailer wiedergegeben wird. Erinnern tut mich das Ganze auch etwas an die Live DVD von Justice: A Cross The Universe. Dort wurde dokumentarisch auf das Leben rund um den DJ-Pult und das Leben als DJ eingegangen und […]

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!