Daft Punk – Something About Us

Dass man gerne bekannte Songs covert ist ja normal, aber dieses Cover des Daft Punk klassiker Something About Us ist anders als jedes andere. Einfach faszinierend wie Randy George aus total merkwürdigen Instrumenten einen super Song macht.

Die beiden Ausnahmekünstler Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter gründeten 1993 gemeinsam Daft Punk. Seitdem gehören die beiden Franzosen zu den angesagtesten Künstlern im Bereich House/Techno und veröffentlichten als Daft Punk schon 8 Alben und 17 EPs. Ihren großen Durchbruch hatten sie mit dem Track One More Time. Dieser verkaufte sich über 4 Millionen Mal und ist damit Daft Punk’s größter kommerzieller Erfolg. Zusehen war dieser sogar im Fernsehen, was für damalige Verhältnisse besonders außergewöhnlich war.

Das Original von Something About Us ist einerseits auf dem Album Discovery 2001 erschienen, aber auch als Single-Auskopplung im Jahr 2003. Die einzige Chartplatzierung erreichte es in Frankreich mit Platz 93.

Insgesamt lässt Randy George 5 Instrumente und seine verzehrte Stimme in den Song einfließen. Alles zusammen ergibt ein klasse Gesamtbild und ich behaupte mal es klingt besser als das Original, was bei Daft Punk einiges bedeuten soll.

Ganz besonderes herausstechen tut bei diesem Cover aber der Nintendo DS und das Theremin. Beim Nintendo DS hat Randy George die Software Ubisoft Jam Sessions eingesetzt. Das Theremin ist eines von wenigen Musikinstrumenten, die vom Musiker ohne körperliche Berührung gespielt werden. Erfunden wurde es 1919 vom russischen Physikprofessor Leon Theremin. Dieses Instrument ist besonders schwierig zu spielen und somit kann man Randy George ein großes Lob aussprechen, dass er es so toll in dem Cover von Something About Us eingesetzt hat.

Aber was haltet ihr davon? Ist das Cover besser als das Original?

Daft Punk – Something About UsCover
Daft Punk – Something About UsOriginal

BeatTalk

Profilbild von Mowglie

Mowglie sagt:

Der Track is wirklich geil gecovert!!! :)

Ist einer meiner Lieblingstracks von Daft Punk, weil der Text einfach nur haargenau auf eine bestimmte Lebenslage zutrifft, wenn man von seiner Freundin verlassen wurde oder man in ein Mädchen verliebt ist das das nicht wahr haben will…

Aber mal was anderes
Ist euch schon aufgefallen das der Typ auf der Theremin am Ende Da Funk von Daft Punk spielt?! Ein geiles gimmick, das mir erst beim zweiten mal hören aufgefallen ist.

For So Long…

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!