Decalicious – Bounce EP inkl. Free MP3 Download

Am 24. Januar kommt schon wieder eine Klasse EP vom Label Guys n Dolls Records raus. Mit ihrer Bounce EP zeigen die Jungs Hagen & Marc, unter dem Zungenbrechernamen Decalicious, wieder einmal was sie können. Nach der Re-Edit von Daft Punk’s Derrezed, welche auf Platz 1 der Deutschen Club-Trend-Charts ist, kommt nun wieder etwas eigenes von Ihnen.

Das Original kommt mit sehr viel Wide/White-Noise daher. Ich persönlich finde das Original nicht so clubtauglich, aber trotzdem handwerklich echt gut gelungen. Wer es härter mag, der ist mit dem Beatbouncers Remix bestens bedient. Ein Schredder-Bass und alles was dazu gehört! Clubtauglicher wird es dann durch den mAverik Remix, der mit einem 4/4 Beat daher kommt und durch einen weiteren Synth, der sich gut in das Gesamtbild einfügt, erweitert wurde.

Kommen wir nun zu meinem Favoriten, dem S-File Remix von Bounce. Mit einer Klasse Melodie und einem schön treibendem Bass. Ich habe ihn von Anfang an in mein Herz geschlossen und bei mehrfachen hören kriegt man die Melodie kaum mehr aus dem Kopf. Ich denke auf der Bounce EP sollte für jeden was dabei sein und wer da nichts findet, hat genug Auswahl bei Guys n Dolls Records!

Daft Punk – Derezzed (Decalicious Edit) als free MP3 Download

Als Dankeschön an euch Leser und dass wir, wenn ihr das lest, mittlerweile 1000 Freunde bei Facebook haben, gibt es die Re-Edit von Decalicious zu Daft Punk – Derezzed zum Free MP3 Download.

Decalicious – Bounce (Original Mix)

Decalicious – Bounce (Beatbouncers Remix)

Decalicious – Bounce (mAverik Remix)

Decalicious – Bounce (S-File Remix)

BeatTalk

3 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Maik sagt:

Also in einem muss ich dir vollstens recht geben , besonders beim S File Remix kann man einen treibenden Bass hoeren.
Womit ich auch sagen will besonders dieser und der Remix von Beatbouncers gefällt mir sehr gut , so auf die schnelle könnt ich nicht sagen welcher Remix besser ist. Die EP gefällt mir , potential kriegt sie von mir aufjedenfall schonmal.

Profilbild von Tom

Tom sagt:

Finde den S-File Remix auch verdammt gut. Muß ich Dir Recht geben. Schönes Ding die EP. Aber auch der Beatbouncers Remix rockt. Ein Paket was ich mir auf alle Fälle morgen kaufen werde. Mitlerweile finde ich das Guys N Dolls Label richtig gut. Die letzten EPs treffen alle meinen Geschmack. War Überrascht als ich vor kurzem gelesen habe, dass das Label aus Deutschland kommt. Dachte die kommen aus Belgien oder Holland.

BLOGMadita » Decalicious aus Hamburg sagt:

[…] in den Deutschen Club Charts fest. Ganz frisch rattert nun der nächste Brecher von der Rampe: "Bounce"! Mit Remixes der belgischen Beatbouncers, mAverik und S-File, sollte auch zukünftig […]

Decalicious aus Hamburg bei Remmi Demmi sagt:

[…] in den Deutschen Club Charts fest. Ganz frisch rattert nun der nächste Brecher von der Rampe: “Bounce”! Mit Remixes der belgischen Beatbouncers, mAverik und S-File, sollte auch zukünftig genügend […]

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!