Dem Slackers – Let’s Go EP

Boemklatsch Records hat uns ja schon so einiges an Krachern beschert, aber was nun kommt lässt Boemklatsch Records noch einmal so richtig hochleben! Am 20.September kommt die Let’s Go EP von Dem Slackers aka Kevin auf Boemklatsch raus. Das wird ein Feiertag kann ich euch sagen, denn schon die vorherigen EP’s von Dem Slackers waren was besonderes.

Der Namensgebende Titel Let’s Go erinnert mich im Original gar nicht so stark an Dem Slackers, hat jedoch wieder einen sehr deepen und starken Bass zu bieten! Auch Bart B More gab sich die Ehre nicht nur einen sondern 2 Remixe zu Let´s Go bei zusteuern . Sein „Lesssgo“ Remix, der am Anfang eher wie ein Progressive Track klingt, wird spätesten nach dem ersten Break jeden überzeugen.

Auch wenn die EP Let’s Go heißt, finde ich persönlich Swagger meines erachtens Stärker. Dort sticht besonders der Remix von Clouds heraus, der umso öfter man ihn hört immer besser wird! Evil Nine kommt mit einem eher klassichen Disco-House Remix daher, der der EP aber eine gute Bandbreite beschert.

Als kleines Schmankerl wird es Anfang Oktober eine Remix-Competition von Dem Slackers aus geben! Ich bin gespannt. Genug um den heißen Stoff herum geredet, hier gibt’s nun die Previews zu der ganzen EP:

Dem Slackers – Let’s Go (Bart B More ‚Lesssgo‘ Remix)

Dem Slackers – Swagger (Clouds Remix)

Dem Slackers – Let’s Go EP

BeatTalk

Maik sagt:

Also beide Bart B More Remixe zu Lets go gefallen mir sehr , das werden schonmal meine Favs sein.
Aber Swagger kann mich auch begeistern , hoffe da erscheinen noch ein paar Remixe nach dem Release , wobei sie mit Evil Nine & Clouds schon gut bedient sind (-:

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!