ODESZA @ Gretchen Berlin am 07.05.2015 (inkl. 2×2 GL)

ODESZA @ Gretchen Berlin am 07.05.2015 (inkl. 2×2 GL)

Fast zu schön, um wahr zu sein: ODESZA kommen am nächsten Donnerstag ein zweites Mal zu Besuch in den Berliner Club Gretchen. Im November erfreuten wir uns bereits ihrer glitzrigen, kuscheligen Sounds, denen es an farbenfroher Abwechslung und Raffinesse nicht mangelt. Das Produzenten-Duo, bestehend aus Harrison Mills (Catacombkid) und Clayton Knight (BeachesBeaches), kommt aus Seattle und ist seit seinem Debüt-Album „Summer’s Gone“ aus dem Jahr 2012 nicht mehr aus der Electro-… » weiterlesen

RL Grime @ Gretchen Berlin am 02.04.2015 (inkl. 2×2 GL)

RL Grime @ Gretchen Berlin am 02.04.2015 (inkl. 2×2 GL)

RL Grime gehört zur Speerspitze der Trap-Musik. Nicht umsonst hat er mit seinem Track „Danger“ im Januar unsere Staff Charts angeführt. Er versteht es, das Potenzial des noch jungen Genres voll auszuschöpfen und seine wuchtigen Trap-Bässe mit „Future Crunk“, Oldschool Hip Hop und Drum ’n‘ Bass anzureichern. So muss es klingen, wenn man 100 % auf die Vollen geht, aber dabei abwechslungsreichen und intelligenten Sound macht. Unter dem Namen „RL Grime“… » weiterlesen

Appetite: Mr. Carmack @ Gretchen Berlin am 28.02.2015 (inkl. 2×2 GL)

Appetite: Mr. Carmack @ Gretchen Berlin am 28.02.2015 (inkl. 2×2 GL)

Ich verrat‘ euch was: Am kommenden Samstag wird im Berliner Club Gretchen allermegahyperübersuperkrasscoolste Musik gespielt. Ehrlich, ich übertreibe nicht! Zu Gast sind nämlich Mr. Carmack und Hannah Faith von Soulection, einem wunderbaren „Future-Soul“-Plattenlabel aus L.A., das eigentlich nicht nur Label, sondern auch Radio Show und DJ Kollektiv ist. Dass wir von Embee vor allem Mr. Carmacks leicht verschwurbelten Trap-Sound bis zum Anschlag feiern, dürfte den fleißigen Les… » weiterlesen

APPETITE: GANZ, Daktyl & Evil Needle im Gretchen am 06.02.2015 (inkl. 2×2 GL)

APPETITE: GANZ, Daktyl & Evil Needle im Gretchen am 06.02.2015 (inkl. 2×2 GL)

GANZ und gar nicht solltet ihr den 06.02.2015 im Gretchen verpassen. Sorry für das schlechte Wortspiel, but it’s true. An diesem glorreichen Freitag sind nämlich GANZ, Daktyl und Evil Needle im Gretchen in Berlin. Support erhalten sie dort von den Berlinern Delfonic und Soulmind. Der Niederländer Jordy Saämena aka GANZ konnte bei mir schon mit diversen Remixen zu unter Anderem ODESZA, A-Trak, Cashmere Cat und Flume punkten. Wenn ich mir hier aber sein aktuellstes Set, das gerade mal 2 Woch… » weiterlesen

5 Jahre Bassraketen: Tourstop @ Salon Kaulenberg am 30.01.2015 (inkl. 1×2 GL)

5 Jahre Bassraketen: Tourstop @ Salon Kaulenberg am 30.01.2015 (inkl. 1×2 GL)

Eingestiegen, angeschnallt und abgeflogen! Die Bassraketen – zwei Jungs aus Mitteldeutschland – befördern euch mit ihren DJ-Sets in neue Rave-Dimensionen. Dort werdet ihr von Electro-Glückshormonkanonen, Future Funk Glitzer und Glitch Hop-Basswellen bombardiert, bis euch die Luft wegbleibt und ihr langsam wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehren müsst. Seit nunmehr 5 Jahren treiben die Bassreketen ihr Unwesen – und feiern dieses kleine Jubiläum mit einer großen Tour. Am … » weiterlesen

ODESZA @ Gretchen Berlin am 28.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

ODESZA @ Gretchen Berlin am 28.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

Harte Arbeitswoche, reif für’s Wochenende? Dringendes Bedürfnis, sich mit ein paar Bässen den Stress von der Seele zu schütteln? Mitreißend soll’s sein, aber bitte nicht zu anstrengend? Dann ist das ODESZA-Konzert im Berliner Club Gretchen genau das richtige für euch. ODESZAs Sound ist wie glitzerndes Lametta, in das man sich einkuscheln und entspannen kann, ohne dass es einem an farbenfroher Abwechslung und Raffinesse mangelt. Das Produzenten-Duo, bestehend aus Harrison Mills (Cat… » weiterlesen

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

Strenger 4/4-Takt und reine Club-House-Klänge waren einmal – seit dem Trap-Movement der letzten Jahre feiert der HipHop-Sound im Electrogewand großen Erfolg. Das australische Duo What So Not trifft diesen Musikrichtungsnerv punktgenau: What So Nots Produktionen bewegen sich irgendwo zwischen elektronischem R’n’B, erfrischendem HipHop mit hochgepitchten Vocals oder Rap-Passagen und jazzy-atmosphärischem Slow-Beat-Electronica. Im Rahmen ihrer Europa-Tour statten What So Not auch… » weiterlesen

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Manche Beats haben einen solch perfekt ausgeprägten, massigen, bösen Wobble in sich, dass einem dadurch der Boden unter den Füßen wegzittert und man gar nicht anders reagieren kann, als mit einem ekstatischen, rettenden Hüpfen. Das niederländische Trio Noisia beherrscht die Produktion solcher Beats einwandfrei. Am kommenden Samstag könnt ihr euch davon in unserem Berliner Lieblingsclub Gretchen überzeugen. Vor über zehn Jahren veröffentlichten Noisia ihren ersten Track „Tomahawk“ au… » weiterlesen

3 Years Gretchen am 3./4.10.14 mit The Gaslamp Killer und Goldie (inkl. 2×2 GL)

3 Years Gretchen am 3./4.10.14 mit The Gaslamp Killer und Goldie (inkl. 2×2 GL)

Von Electro, Trap und House über Dubstep und Drum’n’Bass bis hin zu Experimental, Funk und HipHop – das Gretchen bietet alles, was Liebhaber der elektronischen Musik begehren. Nun feiert der Berliner Club ein ganzes Wochenende lang sein Dreijähriges: Statt Kuchen- gibt es Plattenteller, statt Wunderkerzen ein Feuerwerk aus bunten Beats. Der Freitag steht mit dem Headliner The Gaslamp Killer im Zeichen energiereicher Bassmusik. Der unberechenbare Wuschelkopf aus San Francisco wa… » weiterlesen

Feel Festival 2014 vom 11.-13.07. (inkl. 1×2 Gästelisteplätze)

Feel Festival 2014 vom 11.-13.07. (inkl. 1×2 Gästelisteplätze)

Erst letztes Jahr fei­erte das Feel Festival seine Pre­miere – mit einem riesengroßen Erfolg. Nun steht Ausgabe Nummer 2 in den Startlöchern. Die Veranstalter haben wieder einen idyllischen kleinen Ort am Kiekebuschsee vor den Toren Berlins geschaffen, der vor Liebe, Deko und bunten Lichtern nur so glitzert und strahlt. Vier Bühnen und ein Sandstrand für das Plantschvergnügen befinden sich auf dem Festivalgelände; genauso wie ein Karussell an Musikrichtungen: Die Feel-Besucher erwartet ein kunte… » weiterlesen

Share this Stuff!