Spring, schwitz, schrei

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Manche Beats haben einen solch perfekt ausgeprägten, massigen, bösen Wobble in sich, dass einem dadurch der Boden unter den Füßen wegzittert und man gar nicht anders reagieren kann, als mit einem ekstatischen, rettenden Hüpfen. Das niederländische Trio Noisia beherrscht die Produktion solcher Beats einwandfrei. Am kommenden Samstag könnt ihr euch davon in unserem Berliner Lieblingsclub Gretchen überzeugen.

Vor über zehn Jahren veröffentlichten Noisia ihren ersten Track „Tomahawk“ auf dem englischen Label Nerve Recordings und katapultierten sich damit mitten hinein in den Kern der beliebtesten D’n’B-Acts. Nur zwei Jahre später starteten die Jungs mit Vision Recordings ihr eigenes Label. Mittlerweile exisitiert übrigens bereits das dritte Noisia-Label Invisible, das eine Plattform für experimentelleren Drum’n’Bass bietet. Wie ihr Debüt-Album „Split The Atom“ aus dem Jahr 2010 beweist, fühlen sich Noisia in jeglichen Drum’n’Bass-Nuancen zuhause – egal ob schnell oder langsam, experimentell oder smashig-hart, technoid oder à la „Heavy Electro“. Eins fehlt bei ihnen jedoch nie: Der besagte Energie-Wobble.

Play

Außerdem laden Noisia an diesem Abend ihre Lieblingskollegen ins Gretchen ein: The Upbeats aus Neuseeland sowie Hybris, Survey und Fre4knc. Sie alle versprechen eine basslastige, feurig-energiereiche Nacht vom Feinsten.

Play
  • The Upbeats feat. Shapeshifter
  • Bloodstream
  • » Buy

Gewinne 2×2 Gästelistenplätze für Noisia im Gretchen Club Berlin am 25.10.2014

Ihr wollt Noisia & Co erleben und gleichzeitig euren Geldbeutel – für ein paar zusätzliche Drinks und Wechselshirts – schonen? Postet bis Samstagmittag (12 Uhr) euren Lieblingstrack von Noisia, The Upbeats, Hybris, Survey oder Fre4knc als Kommentar hier auf der Website oder als Kommentar unter den Post auf unserer Facebookpage – schon landet euer Name im Lostopf für 2×2 Gästelistenplätze. Viel Glück!
Oder ihr könnt Karten kaufen, und zwar hier.

BeatTalk

15 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Profilbild von Daniel schott

Daniel schott sagt:

Die Energie in Tommys Theme ist einfach überragend und macht in zu meinem favorite Track

Profilbild von Dimitri Hofmann

Dimitri Hofmann sagt:

Sind wa fertig?

Noisia – Diplodocus (The Upbeats Remix)

https://www.youtube.com/watch?v=wtv0_fybu-Y

Profilbild von Andreas Rohde

Andreas Rohde sagt:

Profilbild von Thomas

Thomas sagt:

Noisia & The Upbeats – Dustup

https://www.youtube.com/watch?v=JnhjWUepaE8

Christoph sagt:

Woo! Hier einer meiner Noisia-Favs: „Machine Gun“ – https://www.youtube.com/watch?v=SAO-lzl3vVQ

Profilbild von Romano Mirio

Romano Mirio sagt:

https://www.youtube.com/watch?v=xg1fQsVUrz8

Noisia – Leopard Slug

sehr sehr geiles teil

Profilbild von Sinjo

Sinjo sagt:

The Upbeats – Def Crescent

Profilbild von Joey

Joey sagt:

Der hier ist einfach der geilste noisia track, dense je gemacht haben!
Auf jeden Fall mein All-Time-Favorite

Noisia – Crank

https://www.youtube.com/watch?v=P-79K8nMkHY

Profilbild von Tommy

Tommy sagt:

Den werden sie zwar wahrscheinlich nicht spielen, aber der hier ist mein aubsoluter LieblingsUpbeatstrack

https://www.youtube.com/watch?v=P-79K8nMkHY

Profilbild von genschii

genschii sagt:

smeckers sagt:

The Upbeats – Diffused

Profilbild von July

July sagt:

Profilbild von Willi

Willi sagt:

richtig schöner klassiker!!

noisia – gutterpump
https://www.youtube.com/watch?v=Fy9ai4YKktc

Profilbild von Fabian

Fabian sagt:

Noisia – Machine Gun

Profilbild von Alex

Alex sagt:

The Upbeats & Noisia – Creep Out

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!