Clubnachts Liebling

Madame – Shuffle (Chambray Remix)

Madame – Shuffle (Chambray Remix)

Das Tolle an Musik, die für Clubnächte gemacht ist: Immer wenn man sie zuhause hört, bekommt man gute Laune, Lust zu tanzen und das Gefühl, dass sich die Schreibtischlampe gleich in einen bunten Laser verwandeln müsste. Genau solche Musik produziert Chambray alias André Rost. Der Berliner ist seit mehr als 2,5 Jahren in der Electroszene unterwegs und veröffentlichte Anfang 2014 seine Debüt-EP „YUU“ auf Kompass Recordings, einem Sublabel von GND Records.
Wenig später krallten sich Jimmy Edgar und Machinedrum den jungen Mann für ihr Label Ultramajic. Dort releaste Chambray seine „Rub“ EP. Seine Produktionen sind einerseits ziemlich housig, haben aber gleichzeitig Ecken und Kanten, die ihnen viel technoiden Biss und einen modernen Touch verleihen. Trotzdem verlieren Chambrays Tracks nichts von ihrem klassischen Vintage-Vibe, der immer im Hintergrund mitbouncet.

Chambrays „Shuffle“-Remix, der gerade auf BNR Trax erschien, punktet mit dem Kontrast aus einem blubberigen Sound und scharfen Claps. Dabei klingt der Track weniger technoid, aber – durch einen tobenden Bass – genauso treibend wie das Original. Das Ganze runden dunkle Trommel-Percussions ab, die regelrecht „Shake your hips!“ schreien. Viel Spaß dabei:

Play
  • Madame
  • Shuffle (Chambray Remix)
  • » Buy
Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!