Australia meets Berlin

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

Strenger 4/4-Takt und reine Club-House-Klänge waren einmal – seit dem Trap-Movement der letzten Jahre feiert der HipHop-Sound im Electrogewand großen Erfolg. Das australische Duo What So Not trifft diesen Musikrichtungsnerv punktgenau: What So Nots Produktionen bewegen sich irgendwo zwischen elektronischem R’n’B, erfrischendem HipHop mit hochgepitchten Vocals oder Rap-Passagen und jazzy-atmosphärischem Slow-Beat-Electronica.

Im Rahmen ihrer Europa-Tour statten What So Not auch Deutschland einen Besuch ab. Am Donnerstag stehen sie an den Decks des Berliner Clubs Gretchen, am Freitag spielen sie im Kölner Bootshaus – jeweils live. Den Gretchen-Stammgästen dürfte die eine Hälfte von What So Not gut bekannt sein. Es ist Harley Streten alias Flume, der seit seinen Hits „Holding On“ und „Drop the Game“ einer der berühmtesten Vorreiter des australischen EDM ist. Sein melodischer und beatlastiger Sounds hat viel von Flying Lotus.
Was viele nicht wissen: What So Not gibt es schon länger als Harleys Soloprojekt. Mit dem Produzieren begann er damals nämlich zusammen mit seinem Kumpel Chris alias Emoh Instead. Als What So Not veröffentlichten die beiden 2011 ihre erste EP „Seven Dollar Bill“ auf Sweat It Out, zogen 2012 mit ihrem Remix von Major Lazers „Get Free“ die Aufmerksamkeit von Flosstradamus, Nero & Diplo himself auf sich und stehen nun bei OWSLA unter Vertrag. Vor einiger Zeit ließen sie ihre Dubstep-Bombe „Jaguar“ in die Fan-Reihen einschlagen, die ihre „offen für alles“-Attitüde bezüglich elektronischer Musik unterstreicht. Und ihre „sie können alles“-Skills beweist.
Wer den Donnerstag schon jetzt kaum abwarten kann, vertreibt sich die Zeit am besten mal mit What So Nots „Flying To Europe“ Mix:

Play
  • What So Not
  • Flying To Europe Mix

Gewinne 2×2 Gästelistenplätze für What So Not @ Gretchen Club Berlin am 06.11.2014

Die beiden australischen Jungs und ihre Musik sind schon Sahne genug, wir liefern euch aber noch die Kirsche oben drauf: Mit ein bisschen Glück könnt ihr bei uns 2×2 Gästelistenplätze für das What So Not – Konzert gewinnen! Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar direkt hier auf der Website oder unter dem Post auf unserer Facebook-Page. Am Donnerstagmittag, 12 Uhr, werden dann zwei Gewinner ausgelost. Viel Erfolg, man sieht sich im Gretchen!

BeatTalk

7 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Profilbild von Johann Olstowski

Johann Olstowski sagt:

Ich warte schon so lange dass What so not nach Berlin kommen – definitiv Empfehlenswert! Und ueber einen Platz auf der Gästeliste würde ich mich auch freuen! :)

Profilbild von Theo Hillert

Theo Hillert sagt:

Freu mich drauf !

Profilbild von Romano Mirio

Romano Mirio sagt:

Die Vorfreude ist riesig

Profilbild von Elisa

Elisa sagt:

wow! würde ja meinen, bin einer der größten Fans von WSN. bitte bitte bitte!!!

Profilbild von Assem

Assem sagt:

ihr würdet mir n kleinen traum erfüllen :D ich färb mir auch den pony emoh like :D

Profilbild von Martin

Martin sagt:

yuuuuhuuuuuu!!!

Profilbild von Kamran

Kamran sagt:

OMG WHAT SO NOT

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!