Tiesto rockt Sensation White!

Richtig gelesen – Tiesto rockt! Das dazu noch sowas von phät und mit dieser Meinung bin ich nicht alleine. Die Leute auf der Sensation White beweisen das perfekt, denn sie bewegen sich passend zum Flow – wer kann es ihnen verübeln? Bei diesen heißen Tunes.

Am besten gefällt mir Tiesto’s Scat-Sand Mix, bestehend aus – wie sollte es anders sein – Scatman John mit Scatman und Darude mit dem Klassiker Sandstorm. Ein besonders Augenmerk ist auf den grandios inszenierten Callback zulegen, dieser bringt jeden Floor zum Kochen. Was soll man mehr dazu sagen? Schaut euch das geniale Mixing von Tiesto an! Achja, wenn ihr einmal dabei seid: Oakenfold rockt auch und das verdammt sexy.

Tiesto rockt Sensation White
Oakenfold rockt sexy

Wem es nicht aufgefallen ist: Es sprach die Ironie aus mir und ob ihr es glaubt oder nicht, die Videos sind fake.

BeatTalk

5 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Profilbild von Maik

Maik sagt:

:D:D ich wär fast vom Stuhl gefallen , als ich mir die zwei Videos angesehen hab, besonders das Video von Oakenfold :D die übergänge sind so schlecht , und dann noch die passende bewegung zu den Liedern einfach zu gut:D

Profilbild von Sebastian

Sebastian sagt:

hmm aber die übergänge sind ja mal übelst schlecht. da passt ja gar nichts

Profilbild von Micha

Micha sagt:

Hey Sebastian,

ich hoffe du hast auch mitbekommen, dass „Tiesto rockt Sensation White“ und „Oakenfold rockt sexy“ nur FAKE Videos sind?

Ich find es so geil! ^^

Neophon sagt:

Immerhin verdient Paul Oakenfeld seine 7 Millionen im Jahr, da wird man so ein Video verscmherzen können :P!

Profilbild von LARS!

LARS! sagt:

er mag ja nach ansicht der IDMA der beste DJ der welt sein
aber naja, sind wir ehrlich, so der burner ist der typ auch
wieder nicht – und trance war sowieso noch nie mein dingen! :D

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!