Ten Skirts for So Not Berlin Mixtape

Aus der Flut von Mails, die ich täglich erhalte, habe ich für euch heute mal eine von unseren Münchnern Freunden von So Not Berlin raus gepickt. Um genauer zu werden geht es um die beiden Jungs von Ten Skirts, die bei So Not Berlin Residents sind und somit zum Inventar gehören. Darüber hinaus sind sie aber natürlich nicht nur auf So Not Berlin Partys unterwegs, sondern erobern auch den Rest Deutschlands.

Wer noch nicht in den Genuss gekommen ist Ten Skirts live zu hören, sollte sich auf jeden Fall ihr Mixtape für So Not Berlin anhören. Das überzeugt nicht nur durch gutes Mixing, sondern – in meinen Augen/Ohren – auch durch gute Trackwahl. Was sollte man sich also merken? Wenn man auf eine So Not Berlin Party geht, sollte man nicht zu spät gehen – man könnte Ten Skirts verpassen. Mehr Musik gibt es auf ihrem Soundcloud.

Ten Skirts for So Not Berlin Mixtape

Trackliste zu Ten Skirts for So Not Berlin

01. Kill The Noise & Klever – Tuff as Nails Part II (Moonstompa Remix)
02. Adam K – The Good, The Bad & The Funky
03. Deadmau5 & Jelo – The Reward Is Cheese
04. Tenderlions – SoNineties
05. Noize Generation – Monster (Ten Skirts Remix)
06. Clockwork – Airflow (Valerna Remix)
07. Aniki Feat. Whiskey Pete – Put On My Raving Kicks (Cold Blank Remix)
08. Fukkk Offf – Rave Is King (NROTB Remix)
09. Afrojack Feat. Eva Simons – Take Over Control
10. Designer Drugs – Back Up In This
11. Jungle Fiction – Transhuman (F.O.O.L Remix)
12. Le Castlevania – Nobody Gets Out Alive (Rrrump Remix)
13. Fukkk Offf- Worldwide
14. Vandroid – Master & Slave

BeatTalk

Maik sagt:

The Reward is Cheese , einfach nur genial. Das man das nochmal hört , als nur von Deadmau5 selbst.
Schöner Aufbau des Mixtapes.

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!