Neophon als neuer Blogger zur Verstärkung

Seit dem ich durch meine neue Ausbildung ziemlich eingespannt bin, konnte ich in den letzten Wochen nur noch selten Artikel veröffentlichen, umso mehr freue ich mich euch heute einen neuen Blogger vorstellen zu dürfen. Tim, oder auch besser als Neophon bekannt, wird in Zukunft über Albumneuheiten, Artist-News, DJ-Set´s und auch Technik-Tipps/News auf diesen Blog berichten.

Von seinen DJ-Qualitäten konnte ich mich schon selber überzeugen lassen, worüber ich auch anschließend noch bloggen werde. Damit ihr Neophon aber zunächst erst einmal ein wenig besser kennenlernen könnt, habe ich ihn im Vorfeld einige Fragen gestellt.

Wer bist du eigentlich?

Die meisten kennen mich unter Tim, die anderen unter Neophon!
Was euch besser gefällt, ist euch überlassen.

Hast du neben Bloggen auch andere Hobbys?
Ja, ich habe auch andere Hobbys. Dazu gehören: Producing/Djing und Segeln/Sport. Ich verspreche aber, dass ich genug Zeit zum Bloggen haben werde und es regelmäßig von mir was zu lesen geben wird!

Ach, ein Dj! Was hörst du denn und was legst du auf?
Dj, Plattenreiter, Schallplattenalleinunterhalter oder was auch immer man das zu sagen möchte. Obwohl es Platten nicht genau trifft.
Es gab auch eine Zeit da habe ich mit Platten aufgelegt, doch seit längerem schon, bin ich auf Ableton umgestiegen, was mir einige neue Möglichkeiten geöffnet hat!

Meine Set’s bestechen zum größten Teil mit Fidget-Tunes, Wobble-Bässen und Electro-Rhytmen. Doch auch meine Leidenschaft zu Minimal/Techno lebe ich ab und zu aus. So wie am 07.10.2009 auf Shouted.fm, wo ich Live zu hören war!

Wo kann man mehr über dich Erfahren?
Wenn jemand Interesse daran hat mehr über mich zu erfahren kann gerne auf mein Myspace gehen!
Mir ist eure Meinung wichtig! Ich freue mich über Kritik die von euch kommt, seid nicht schüchtern!
Wenn ihr Wünsche habt, was ein Thema angeht über das gebloggt werden sollte, schreibt es an: info |at| embee-music.de

Wir ihr sehen könnt, erwartet euch in der nächsten Zeit neben guten Albenreviews besonders auch Einblicke in die Technik. Hier bin ich selber auch sehr gespannt auf die Erfahrung im Umgang mit Ableton.

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!