Boys Noize – BBC Radio 1 Essential Mix

Es ist einige Zeit vergangen seit dem ich das letzte Mal über einen BBC Radio 1 Essential Mix geschrieben habe und gleich starte ich wieder voll durch mit dem heute ausgestrahlten Mix von Alex Ridha alias Boys Noize. Ich glaube diesen Mann muss ich nicht vorstellen – er ist jedem ein Begriff.

Was ich verwunderlich finde ist, dass er nicht mal 1 Lied von sich selbst gespielt hat. Dafür hat er aber immer wieder auf eine lustige und zu gleich irgendwie coole Art und Weise seine Stimme einfließen lassen und bringt so seine eigene Note ein. Sehr gefreut habe ich mich auch über die 2 Lieder der Dubstep-Legende Benga. War aber nicht verwunderlich, dass Boys Noize nun auch auf ihn abfährt – hat er doch erst vor kurzem in Twitter davon geschwärmt wie cool es sei, dass Benga vor ihm auflegt.

Wie es Pete Tong, der Moderator der Essential Mix-Sendung bei Radio 1, auch erwähnt, hat Boys Noize vor kurzem sein 2. Album mit dem Namen Power veröffentlicht. Wer es noch nicht hat, aber unbedingt will kann es sich bei Amazon bestellen . Mehr Informationen zum Album gibt es in meinem Post zu Power.

Auf Mixing.dj findet man 4 Mirrors, bei denen man sich das Set downloaden kann. Es dürfte also jeder perfekt bedient sein.

Trackliste zu Boys Noize – BBC Radio 1 Essential Mix

1. Kenny Larkin – Rubbernotes
2. Dj Funk – F** U Later
3. Boc Productions – Fall In Love (Alan Braxe Remix)
4. Fanton – Faithful
5. Gene Farris – Disco Heaven (Ian Pooley Mix 2)
6. Unknown Artist – Me And My Peoples Eyes
7. Tres Demented – Brainfreeze
8. Kenlou 4 – Mack Daddy Shoot
9. Ian Pooley – The Allnighter
10. Neon Lights – House Of Funk
11. Zongamin – Spiral
12. Sylvester – Baby, Let’s Trip Out
13. We’re Lofty Volt – Alter Flaw
14. In Flagranti – I’m Sorry, I’m Terribly Sensitive
15. Kiki – Gas
16. Cassius – La Mouch (DJ Falcon Vs. Harry Choo Choo Romeo Edit)
17. DJ Duke – Bonus
18. Dave Angel – Tokyo Stealth Fighter (Carl Craig Remx)
19. Matias Aguayo – Bo Jack (Instrumental)
20. Errorsmith – Stiff Neck
21. Feadz – Lisborg Error
22. Plasticman – Hypokondriak
23. Ricardo Villalobos – Dexter
24. Sweet Light – Mecaniques Remontees
25. Cajmere – Come (Green Velvet Mix)
26. Paul Jacobs – Motocross Madness
27. Geoffrey Williams – Sex Life (Armand Van Helden Remix)
28. Like A Time – Like 6
29. Thomas Bangalter – What To Do
30. Daft Punk – Burnin‘ (Ian Pooley Remix)
31. CZR – Chicago Southside
32. Hugo Moya – Move
33. Track Stars – Horns & Bass“
34. Jeff Mills – The Bells
35. Dustin Zahn – Stranger
36. Speedy J – Lee Mitten Menu
37. Modeselektor – Turn Deaf
38. Rheingold – 4Dreiklangsdimensionen
39. Soundhack – Soundhack
40. Ben Klock – Goodly Sin (Robert Hood Remix)
41. Theo Parrish – Lake Shore Drive
42. Untold – Stop What You Are Doing
43. Feadz – On All Forth
44. DJ Godfather – Unknown
45. Ghetto Classics Vol 2 – Aceler8
46. Benga – Go Tell Them
47. Benga – Night
48. Untold – I Cant Stop
49. Rude 66 – Die Stärke Der Vernichteten Schläge
50. DJ Koze – Don’t Feed The Cat

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!