And…whats your BPM? #1 – aXLe

„And…what´s your BPM?“ Mit dieser Frage starten wir unsere Mixserie in der wir regelmäßig exklusive Mixtapes von Newcomern oder auch erfahrenen DJ/Producern vorstellen wollen! Viele kennen vielleicht die OMGITM-Supermixes – so ähnlich soll das auch ablaufen. Wir wollen euch aber nicht die Mixtapes von bereits national/international bekannten DJ’s präsentieren, sondern die von jungen/neuen Leuten, die wir supporten wollen! Klar, sollte ein GTronic, Dem Slackers oder Boys Noize auf uns zu kommen, sagen wir sicher auch nicht nein. Im Gegenteil wäre das sogar dann sehr gut für die Mixreihe und erhöht den Support für die Newcomer, den wir ausüben!

Da soll mal einer sagen, in Brandenburg gibt es nur Ackerland und Viehzucht! Brandenburg hat einiges mehr zu bieten, vor allem viel gute Musik! Der Brandenburger Marian Setny, eher bekannt als aXLe hat exklusiv für embee-music.de ein Mixtape erstellt. Dafür möchte ich mich mit diesem Post bedanken und euch alle daran teilhaben lassen!

Der 46-minütige Mix hat alles zu bieten, was man für einen Clubabend braucht! Dirty-Dutch, Fidget und Nu-Rave Tunes. Was mich sehr freut ist, dass es auch mein Remix zu Noize Generation – Monster in sein Mixtape geschafft hat! Aber auch der Polkadots Remix von Oliver Twizt, den ich seit langem favorisiere kommt darin vor. Highbloo, über den ich vor kurzem berichtete ist sogar mit 2 Remixen vertreten. Infos über kommende Gigs, Mixtapes und News zu aXLe bekommt ihr auf seiner Homepage! Nun aber genug gelabert, her mit dem Stoff!

aXLe – some dirty basslines DJ-Set for embee-music.de

Download aXLe – some dirty basslines DJ-Set

Tracklist zu aXLe – some dirty basslines:

01. Don Rimini – Rave On
02. Veron & Bizzey & Praia Del Sol – Sleazy 2010 (Bassjackers Remix)
03. Afrojack – Polkadots 2010 (Oliver Twizt Remix)
04. Ian Carey – Hoodrat Stuff
05. Pony Pony Run Run – Walking On A Line (HighBloo Remix)
06. Schlachthofbronx – Ayoba (HighBloo Remix)
07. Scooter and Lavelle – Dirty Music (The Fidgitives More Dirty Remix)
08. Blatta and Inesha – Pet Massage (Elektropusher Remix)
09. Foamo – Movin it over here (Hey Now Remix)
10. Cyberpunkers – OMG (Belzebass Remix)
11. Noize Generation – Monster (Neophon Remix)
12. Gtronic – Iron Man (Stereo Heroes Remix)
13. Two Door Cinema Club – Something good can work (Beataucue Remix)

BeatTalk

5 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

NEWS:::NEW DJ-SET | aXLe sagt:

[…] diesem Monat wird mein Promo-Set von http://www.embee-music.de präsentiert! Der Electro-Fidget-Blog läutet mit dem Mixtape die neue Serie “And…whats […]

AXLE – presented by embee-music.de | Backbeat Booking sagt:

[…] http://WWW.EMBEE-MUSIC.DE presents “AND…WHATS YOUR BPM?” ::: #1 – aXLe […]

ce.nk sagt:

also mit nem set wäre ich auch jeder zeit dabei, Jedenfalls coole sache ! support wo ich nur kann :)

Profilbild von C4NTH3M4N

C4NTH3M4N sagt:

ich mag diesen blog,immer geile scheiben am start

Profilbild von C4NTH3M4N

C4NTH3M4N sagt:

hatte erst jetzt gelegenheit mir das ganze mal durchzulesen,

echt 1a remix Neo und echt sauber reingebrahct axle ;)

finds cool das ihr euren weg nach oben meistert –

hab da echt respekt für!

Profilbild von Dejot

Dejot sagt:

2 Dumme, ein Gedanke, genau so eine Reihe starte ich demnächst auch, ich finde eben Newcomer sollten mehr supportet werden!

Profilbild von C4NTH3M4N

C4NTH3M4N sagt:

die dubstep – fidgetgemeinde ist echt klein..ich würd fast schon sagen es gibt mehr fans als dj´s – die meisten tun das echt nur aus liebe zu dieser musik und nicht wegen des geldes..

ich nehme jetzt einfach mal spkr ninjaz als beispiel..der macht echt gute tracks,die man in unserem genre wohl echt als „durchbruch“ darstellen könnte und trotzdem hat er nich den support den er verdient hat…

wir sind und bleiben vorerst ne kleine gemeinde weil unser musikgeschmack einfach exzessiv gegen den strich geht^^ ;)

DJ DanSee sagt:

Echt guter Mix… weiter sooo :)

AND WHATS YOUR BPM? #2 – Ce.nk sagt:

[…] die Chance zu geben, sich hier unter Beweis zu stellen. Mit dem fulminanten Startschuss durch aXLe geht es nun mit einem euch nicht ganz Unbekannten weiter. Schließlich durftet ihr schon im August […]

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!