The Bloody Beetroots im Maria Berlin am 12.03.2010

Schon oft beiläufig erwähnt und nun den versprochenen Post dazu: The Bloody Beetroots sind am 12.03.2010 im Maria in Berlin, aber nicht nur da. Sie geben anscheind eine kleine „Deutschlandtour“, denn sie sind zusätzlich noch am 10.03. in Bielefeld, am 11.03. in Stuttgart und am 13.03. in Köln. Egal wo: Es wird mit Sicherheit verdammt geil.

Im Berliner Maria erhalten sie am 12.03. support von Marvin Suggs und, meinen All-Time-Favorites, The Sexinvaders – es wird also gleich 2 mal so gut. Ihr solltet euch die Bloody Beetroots definitiv nicht entgehen lassen, auch nicht bei dem eventuell abschreckenden Preis von 19,70 € pro Ticket. Man kann nie wissen, wann sie das nächste mal wieder in der Nähe sind. Da der Veranstalter der Besitzer des Icon Clubs ist, bin ich eingeladen und würde mich freuen vielleicht den einen oder anderen von euch dort zu treffen.

Update 21.02.2010:
Tickets für The Bloody Beetroots in Berlin (Maria) gibt es hier.

BeatTalk

9 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Profilbild von less than three

less than three sagt:

ich freu mich schon wenn sie in köln sind!

Profilbild von Miko

Miko sagt:

Whooop Whooop biaaaaauuuuu….i just what???

Kann man sich definitiv nicht entgehen lassen. Wo gibt es Ticks????

Profilbild von Maik

Maik sagt:

13.03 Koeln (Bootshaus) ich werd aufjedenfall dabei sein , freue mich !

ce.nk sagt:

KÖÖLLE WHOPWHOP

Profilbild von luks

luks sagt:

yeaahhhh, bei der c/o pop warn die bloody beetroots schon unglaublich, da hab ich mich gleich doppelt gefreut als die zahlungsbestätigung für die tickets im bootshaus reinkam :D

Neophon sagt:

Profilbild von less than three

less than three sagt:

es wird sicherlich wieder überrannt werden….wir sind gespannt ;)

Neophon sagt:

Das Ding wird auseinander genommen ;D!

Profilbild von Caldeum

Caldeum sagt:

Oh ja … wir kommen zu 7. oder so … wird hoffentlich sehr sehr geil in Berlin :)

Profilbild von henning

henning sagt:

war vorgestern im bootshaus mit dabei,geilster abend seid langem …
woran ich mich noch erinnern kann,war das relativ viel hartes zeug gespielt wurde,kann mir vllt jemand sagen wo ich so ne art übertragung vom abend herkriege?
hab hier zum beispiel nen part gefunden der richtig abgeht
(nicht wunder,ist ne selten schlechte quali)
http://www.youtube.com/watch?v=DkzaIsUIDqA
ab 20 sec gehts edel ab…
wenn jemand ne ahnung hat,hier meine adresse:
Alex.Henning@gmx.de
sonst „Typ:A.L.E.X“ bei svz
dankeschön im vorraus

Profilbild von henning

henning sagt:

so wie ich grade sehe habe ich mich besoffen umgenannt, also korrigiere ich mich ^^.
heiße anscheindend „Ina Möse“ bei svz

Neophon sagt:

ICh weiß nur, das es einen guten Mitschnitt von Berlin gibt:

Warp http://www.youtube.com/watch?v=1LlRUiRBoyE

und das in noch bessere quali: http://www.youtube.com/watch?v=fkxtwF3ldiU

Sonnys sagt:

the bloody beetroots masken hier:
SonnyStuff.com

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!