Jägermeister Wirtshaus Tour in Garmisch-Partenkirchen mit WhoMadeWho und The Teenagers

Übelst Jägermeister, übelst Garmisch-Partenkirchen, übelst passend. So gut wie Jägermeister zu Kneipen passt, so passt Elektronische Musik in Clubs und eben so gut passt die Jägermeister Wirtshaus Tour, die beides kombiniert, in die auf 1300 Meter Höhe stehende Berghütte Drehmöser 9 in Garmisch-Partenkirchen. Stattfindet die Sause, für eine Jägermeister Wirtshaus Tour-Party untypisch, am Samstag den 26.11.2011. Das Konzept geht auf: selbst wenn man, und das ist bei den Lineups eigentlich unmöglich, keinen Gefallen an der Musik findet, so kann man sich am Jägermeister, der extrem coolen Deko und den aufgestellten Spielen ergötzen.

Wenn ihr jetzt denkt, dass ich das nur so schreibe, weil es in irgendeinem Pressetext so steht, liegt vollkommen falsch. Ich spreche aus Erfahrung, denn an der Leipziger Ausgabe habe ich selber teilgenommen und für sehr gut befunden. Und das sage ich als einer, der eigentlich auf Partys wegen der Musik geht und nicht zum Trinken oder „nur“ Freunde treffen. Neben einigen lustigen Spielen, die man an einem Tisch spielt, gibt es auch noch Dart, Kegeln, Tischtennis und Tischkicker. Unter den Spielen, die auf den Tischen aufgebaut waren, befand sich auch Jenga und ich sage euch: dort habe ich den höhsten Jenga-Turm gebaut, den die Menschheit je gesehen hat. Ehrlich.

Musikalisch werden an diesem Abend das dänische Trio WhoMadeWho (LIVE) und das französische Synthie-Pop-Trio The Teenager (DJ-Set) mit dem gewissen Etwas versorgen. Ich möchte euch nicht anlügen, daher gebe ich zu, dass ich beide bisher sehr wenig bis gar nicht gekannt habe. Im Zuge meiner Recherche und den gesehenen Videos, gehe ich aber stark davon aus, dass sie Live auf die Kacke hauen werden und die Party musikalisch den anderen in nichts nachstehen wird.

Shuttle-Bus von München nach Garmisch-Partenkirchen

Wer aus München kommt und sich denkt „Öhh..Garmisch-Partenkirchen ist mir zu weit weg..“, dem sei gesagt: Es fährt ein Shuttle-Bus zwischen München und Garmisch-Partenkirchen. Es ist also alles cool. Der Party steht also nix im Wege – nur eins. Und das ist entscheidend. Auch auf diese Party kommt man nur mit Gästelistenplätzen und diese werden dazu noch verlost. Anmelden könnt ihr euch für die begehrten Plätze auf der Seite der Jägermeister Wirtshaus Tour. Dort findet ihr zudem alle weiteren Informationen zur Party und den Acts.
ACHTUNG: Die Anreise ist an bestimmte Zeiten geknüpft. Ihr müsst ja auch noch auf den Berg. Die genauen Zeiten findet ihr aber auf der eben genannten Seite.

Ich werde auch vor Ort sein und würde mich freuen von dem ein oder der anderen angesprochen zu werden. Ich bin ein dufter Typ – versprochen. Ich werde euch die Suche erleichtern und mich in embee-music.de-Tarnkleidung begeben und ein T-Shirt in unserem Tarnfleck anziehen. Kleiner Tipp: Schaut euch den Header an – so seh ich aus. Nur runder.

Platten auf der Theke: Folge 4

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!