Jack Beats – All Night EP inkl. Elevator Music

Fahrstuhlmusik kann ja ganz schön nervtötend sein, aber stellt euch mal vor die käme von Jack Beats? Wie? Gibt’s nicht?

Jack Beats is back und das mit einem Juchz-Jauchen von meiner Seite aus! Nach einer längeren Pause sind Plus One & Beni G mit ihrem unverwechselbaren Jack-Beats-Style zurück und zeigen die A-Seite, namens Elevator Music, ihrer neuen All Night EP. Das Release enthält, neben den beiden Originalen, noch eine Radio Edit und ein Skream Remix von All Night. Ich denke für alle Fans und auch für uns ist das eine großartige Neuigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Schon in der Vergangenheit berichteten wir viel über Jack Beats und ich hoffe, dass es auch in Zukunft wieder so wird! Zweifel habe ich aber angesichts der neuen Preview keine. Am 24. April 2011, also pünktlich zum Osterfest, wird der Zuckerschlecken auf Cheap Thrills Records erscheinen. Den Termin solltet ihr euch also dick und fett im Kalender anstreichen.

Hoffen wir doch mal, dass wir Jack Beats bald mal Live erleben dürfen und zu den Tracks abraven können! Bis dahin müssen wir uns, um uns die Wartezeit zu verkürzen, mit den Previews vergnügen.

Jack Beats – Elevator Music
Jack Beats – All Night
Jack Beats – All Night (Skream Remix)
Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!