Dimensions Festival in Pula (Kroatien) vom 06.-09.09.2012

Natürlich hoffe ich, dass alle unsere Leser bis jetzt bereits auf Festivals wie dem Melt oder Hurricane abgegangen sind oder ganz ungeduldig mit ihren SMS-/Dockville-Tickets unterm Kopfkissen auf den 10. August warten. Wenn ihr aber denkt, ihr seid damit für diesen Sommer fein raus, dann liegt ihr falsch! Egal, ob euer Körper mittlerweile ausgelaugt und das Trommelfell halb zerschmettert ist – Anfang September gibt’s Urlaub für Leib & Seele. Und zwar beim Dimensions Festival in Pula (Kroatien).

Sonne, Meer und das hervorragendste Line-Up, das sich „low frequencies“-Liebhaber wünschen können: Nicht umsonst ist das Dimensions in der Top 3 des Resident Advisor Votings für die besten Festivals im September gelandet, das vor einigen Tagen erschien. Für mich jedenfalls rangiert Dimensions schon seit Monaten auf Platz 1. Denn nachdem ich die Liste der auftretenden Künstler gesehen habe, sind mir fast die Äuglein aus dem Kopf gefallen. Nicolas Jaar, Four Tet, Mount Kimbie, Little Dragon, Joy Orbison… Liebe Leute, hier erwarten uns deepe Tunes vom Feinsten. Mir wird sogar schon beim Aufzählen ganz heiß.
Es gibt sogar eine Bühne des Berliner Labels Leisure System, wo uns u.a. Gold Panda, Jimmy Edgar und Addison Groove in den Genuss ihrer DJ-Skills kommen lassen.
Wer nun anfängt, rumzumaulen, weil das Ganze nicht hier im verregneten Depri-Deutschland stattfindet sondern weit weg unter der kroatischen Sommersonne, dem sei gesagt: Eine schönere Location als die verlassene Festung im Fort Punto Christo am Rande von Pula gibt es wohl kaum. Das viertätige Festival lohnt sich damit perfekt als Urlaubs-Ersatz.

Die einzige Frage, die man sich da noch stellen kann: Warum zum Teufel habe ich den Namen „Dimensions“ noch nie gehört? Antwort: Das Baby ist ganz neu. Auf die Beine gestellt von den Machern des Outlook Festivals, spielt Dimensions sich in der gleichen Location ab und startet auch nur eine Woche nach dem beliebten „bass music and sound system culture festival“. Mit dem neuen Festival will man allerdings tiefer eintauchen ins Spektrum der elektronischen Musik, und die subtileren Seiten des House und Techno entdecken.

Ticket-Infos, alles über die Unterkünfte und die besten & kostengünstigsten Anreisemöglichkeiten nach Pula sind auf der Website des Festivals zu finden. Bis zum Start dieses grandiosen Events ist’s nur noch ein Monat – also go go go!

English version

Dimensions Festival 2012 Preview

BeatTalk

DIMENSIONS Diary – Day ONE sagt:

[…] […]

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!