The Rox – Roots EP auf Bronson Records

Schroff, scharfkantig, kalt, gewaltig aber genauso wunderschön, anmutig und in einem gewissen Sinne wunderschön. Das alles trifft auf einen Felsen zu und zum großen Teil auch auf The Rox. Bronson strikes back! Nach 2 Extra-Klasse EPs folgt nun der neuste Streich von Bronson Records, dem Label von Mustard Pimp.

The Rox sind 2 DJs aus Romm die nach Modek und Casino Gold eine weitere Hammer EP zum dahinschmelzen releasen. The Rox releasen damit eine EP, die sie gleich um einiges nach oben katapultieren sollte.

Wenn man sich schon mal den Support anschaut, der von Mustard Pimp, Modek, Keith & Supabeatz, Blatta & Inesha und Henzel & Disco Nova kommt, sollte das kein Problem sein. Mit ihrem Bronson-typischen Sound haben sie sich sofort in mein herz gebeatet. Wer auf Electro alà Modek steht, sollte hier absolut ein Auge – oder besser gesagt ein Ohr – drauf werfen! Was The Rox hier bieten und Bronson unterstützt zeigt, dass es immer wieder Newcomer gibt, mit denen zu rechnen ist.

The Rox – Roots EP Part 1 Minimix

BeatTalk

The Rox – Roots EP inkl. Mini-Mix und kostenlosem Track sagt:

[…] eine Weile her, dass wir über die Jungs aus Italien berichteten. Nun aber rückt das Datum ihrer Roots EP immer näher! Der eine oder andere wird sich noch an den Post erinnern. Wer das nicht tut, kann […]

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!