THE KING IS BACK

Excision – Codename X (inkl. Tracklist)

Excision – Codename X (inkl. Tracklist)

Lang ist’s her, dass ich mal über ein Album geschrieben habe. Wenn jedoch einer der – in meinen Augen – Könige des Dubsteps ein neues Album raushaut, dann muss das zelebriert werden. Die Rede ist natürlich von niemand geringerem als dem Kanadier Excision. Dieser hat sein 11 Tracks umfassendes Album am 03.02.2015 auf seinem eigenen Label Rottun Recordings veröffentlicht. Bei den Collabs setzt Excision bei Codename X vor allem auf altbekannte Freunde, zum Beispiel Downlink, Messinian, Space Laces und The Frim.

Getreu dem Motto: „Scheiß auf Genres“ hat Excision, genau wie er es bereits oft in der Vergangenheit gemacht hat, sich nicht auf eins beschränkt. Man könnte jetzt so böse Abkürzungen wie EDM verwenden – ich finde jedoch, dass EDM mittlerweile negativ behaftet ist. Ich würde einfach sagen, dass er einfach die Musik gemacht hat, auf die er Bock hatte.

Ich für meinen Teil finde das Album sehr gelungen. Selten hat man ein Album auf dem einem wirklich jeder Track gefällt. Codename X kommt dem schon sehr nahe. Lediglich mit Interstellar bin ich noch nicht warm geworden – vielleicht muss ich’s mir noch ein paar mal anhören. Ich kann euch Codename X also ans Herz legen – der eingefleischte Excision-Fan macht damit nichts verkehrt. Aber hört’s euch doch am besten selbst an – hier sind meine Favoriten:

Play
Play
  • Excision & Downlink
  • Robo Kitty
  • » Buy
Play
  • Excision & The Frim feat. Luciana
  • Night Shine
  • » Buy

Tracklist zu Excision - Codename X

  1. Excision – Codename X
  2. Excision – Live Wire
  3. Excision – Float Away
  4. Excision & Dion Timmer feat. Splitbreed – Out Of Time
  5. Excision – Shadow Flame
  6. Excision & The Frim feat. Messinian – X Up
  7. Excision & Downlink – Robo Kitty
  8. Excision & Space Laces – Push It Up
  9. Excision & Pegboard Nerds feat. Mayor Apeshit – Bring The Madness
  10. Excision & The Frim feat. Luciana – Night Shine
  11. Excision & Dion Timmer feat. Rise at Night – Interstellar
Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!