Etnik – Vino EP (Free Download)

Aufstehen, zur Schule gehen, Essen, Hausaufgaben, für die Prüfung lernen, ach ja und nebenbei für BitClap (Warner Music) Musik machen! Klingt wie ein schlechter Scherz, ist es aber nicht. Wie schnell man seiner Karriere einen Push verschaffen kann, haben wir jüngst bei SCNTST, der zu Recht bei Boys Noize Records gelandet ist, gesehen. Etnik folgt diesem Beispiel souverän und zeigt, dass große Musiklabels nicht nur dem Kommerz verschrieben sind.

Bevor Etnik aber richtig Dampf macht, auf einem der größten Musiklabels der Welt, beehrt er uns mit einem kostenlosen Prachtstück von EP! Mit seiner Vino EP zeigt er wieder seine Kunst von Techno: Tief und brachial! Er enttäuscht keinesfalls, was aber auch daran liegt, dass er sehr lange an jedem einzelnen Track arbeitet, bis er zufrieden ist. Etnik ist sich selber sein ärgster Kritiker und ist sehr hart zu sich, was ihm aber auch seinen Erfolg in der Szene eingebracht hat.

Auf der Vino EP vertreten sind 3 originale Tracks von ihm selber. Einerseits der namensgebende Track Vino, welcher ein Techno-Schmankerl der ersten Etnik-Stunde ist. Louis the Belly Dancer, der 2. Track der EP, ist mit seiner Melodie leicht wiederzuerkennen und haut mit seinen Acid-Parts richtig rein. Wer es dann doch so richtig schön Deep mag, sollte dann zu Stealth wechseln, welches seinem Namen alle Ehre macht. Schön tief, unter dem Radar – versteht sich.

Wem wir das ganze zu verdanken haben? Dem großartigen australischem Blog und Label Trashbags, welches das Ganze möglich gemacht hat. Die Jungs sind, wie ihr sicher wisst, auch für TUFFEM UP! Records verantwortlich. Trashbags und Etnik wären aber nicht sie, wenn sie nicht auch noch erstklassige Remixer für die EP hätten ranholen können.

NT89, Rynecologist und der noch recht unbekannte Borussia heben diese EP damit auf ein Niveau, bei dem man niemals erwarten würde, dass es diese kostenlos auf Trashbags zum Download gibt! Für die optischen Liebhaber unter euch: aktuell wird von Spike Morris ein Video zu Vino gedreht, von dem wir euch natürlich die Preview nicht vorenthalten wollen!

Etnik – Vino

Etnik – Vino (Borussia Remix)

Etnik – Louis the Belly Dancer

Etnik – Louis The Belly Dancer (NT89 Remix)

Etnik – Stealth

Etnik – Stealth (Rynecologist Remix)

Etnik – Vino EP Teaser

BeatTalk

2 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Yeah Techno! in der Alten Mensa Freiberg w/ SCNTST, Etnik & Crumps (inkl. 2×2 GL) sagt:

[…] seine Party ranzuholen, um ordentlich Eindruck zu schinden, sich jedoch gleich noch Etnik, ja genau Etnik, zu sichern zeigt, wie sehr Yeah Techno! seinem Ruf alle Ehre macht. Wie, ihr habt die beiden schon […]

sepp sagt:

crazy

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!