Downlink – Mega-Post (Dubstep Tracks)

Lang ist’s her, dass es hier so richtig um Dubstep ging. Mit diesem Mega-Post zu Downlink soll sich das ändern und gleichzeitig, so finde ich, Dubstep at it’s best zeigen. Schon seit einigen Wochen läuft der Kanadier auf meinem iPod in Endlosschleife und ich kann mich einfach nicht satt hören.

Und für alle die sich fragen: „Häää? Mega-Post? Lobt er sich jetzt schon selbst?“ – Nein, Mega-Post bedeutet einfach nur, dass ich euch alle Lieder, die mir von ihm gefallen, zeige und mich nicht auf ein einzelnes beschränke.

Das erste Lied, das ich euch vorstelle, hat Downlink zusammen mit Datsik produziert und es geht um etwas, das wohl jeder kennen dürfte. Die Rede ist vom War Against The Machines, wie man ihn aus allen Terminator-Teilen kennt. Offensichtlich hat es auch die Original-Stimme von Sarah Connor – nein, nicht die deutsche Sängerin, sondern eine der Hauptfiguren auf Terminator – in das Lied geschafft. Da ich den Film aber bisher nur in Deutsch gesehen habe, kann ich das nicht zu 100% bestätigen.

Datsik vs Downlink – Against The Machines

Weiter gehts mit The Keeper, dieses mal als Alleingang von Downlink. Es klingt einfach nur fett – mehr muss man glaub ich gar nicht sagen.

Downlink – The Keeper

Mit Gamma Ray Burst hat Downlink einen passenden Titel zu seinem Namen, der sich auf das Signal von einem Satelliten zur Erde (genannt „Downlink“) bezieht, gefunden. Die Gammastrahlung kommt ja auch aus dem Weltall und genau so abgespact klingt das Lied.

Downlink – Gamma Ray Burst

Ja, was will uns der Künstler mit Moonrock Badman sagen? Man könnte jetzt viel rein interpretieren, aber wahrscheinlich dass selbst die bösen Leute auf dem Mond zu diesem Lied abgehen würden.

Downlink – Moonrock Badman

Die anderen Lieder werde ich euch jetzt einfach der Reihe nach posten. Was nicht bedeutet, dass diese mir weniger gut gefallen. Mir sind einfach nur die Ideen ausgegangen, also habt bitte Nachsicht mit mir.

Downlink – 6 Million Wayz
Downlink – Android
Downlink – Talk Dubby To Me
Downlink – Station Six
Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!