Darf ich vorstellen: Silver Wave Records

Jeder sucht doch nach dem Besonderem: Dem perfekten Partner, dem Traumauto, dem steilsten und anspruchsvollsten Abhang, die härteste Steilwand oder auch nur ein Portrait zu zeichnen. Bei den Surfern ist die Suche nach der perfekten Welle nie abgeschlossen. Immer brauchen sie eine neue Herausforderung und reisen dafür um die ganze Welt. Unsere Reise bei der Suche nach der einzigartigen Welle geht nicht ganz einmal um die ganze Welt, aber doch sehr weit.

Als ich mich wieder einmal entschloss eine Runde ’surfen‘ zu gehen sah ich schon am Wellenkamm, das diese Welle etwas an sich hat. Sehr frisch wirkt diese Welle und sieht auch anders aus, als man es gewohnt ist. Silber glänzt sie und von ihr geht ein enormer Druck aus. Ein letzter Atemzug, dann hoch aufs Brett…Wahnsinn!. Denkt aber nicht, ich wäre auf dem großen, weiten Ozean und verbringe gerade meinen Urlaub mit dem kläglichen Versuch zu surfen, nein – vielmehr beschreibe ich euch, was ich beim ersten mal erlebt habe, als ich von diesem Label hörte!

Auf dem Weg in den „Tunnel“ (so bezeichnen Surfer den inneren Bereich der Welle) treffe ich eine Person, die ihr vielleicht schon kennt: Dunjinz. Was tut er da? Ganz einfach er ist der Gründer dieses jungen Labels und ist damit der „Silver Surfer“!

Silver Wave Records ist neu, frisch und unbefleckt. Dunjinz hat sich großartige Namen mit auf sein Brett geholt und sie surfen gemeinsam einer tollen Karriere entgegen. Mit dabei sind unter anderem: Myam Myam, Les Tronchiennes, The Rox, DoctR, Filiber und Thing.

Ich würde Silver Wave nicht als perfekt bezeichnen, da sie noch im Anfangsstadium sind, aber die ersten „Surf“-Versuche haben sehr Spaß gemacht und ich denke diese Welle wird noch mehr „Beat Surfer“ anziehen. Wirst du auch ein „Silver Surfer“ und springst auf die Welle auf?

Ein kleine Auswahl meiner Lieblinge gebe ich euch hier:

Dunjinz – Appl (Myam Myam Edit) – Free Download

DoctR – U U U U (Original Mix)

Myam Myam – Density (Original Mix)

Filiber – B & W (Original Mix)

Les Tronchiennes – Riot Shield (Dey Dey Remix)

Thing – Cream (Original Mix)

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!