No bullshitjust beats!

EmbeeMusic

Est.2008

ODESZA @ Gretchen Berlin am 28.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

ODESZA @ Gretchen Berlin am 28.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

Harte Arbeitswoche, reif für’s Wochenende? Dringendes Bedürfnis, sich mit ein paar Bässen den Stress von der Seele zu schütteln? Mitreißend soll’s sein, aber bitte nicht zu anstrengend? Dann ist das ODESZA-Konzert im Berliner Club Gretchen genau das richtige für euch. ODESZAs Sound ist wie glitzerndes Lametta, in das man sich einkuscheln und entspannen kann, ohne dass es einem an farbenfroher Abwechslung und Raffinesse mangelt. Das Produzenten-Duo, bestehend aus Harrison Mills (Cat… » weiterlesen

Raury – God’s Whisper (Kill Them With Colour Remix)

Raury – God’s Whisper (Kill Them With Colour Remix)

Messer oder Pistole? Farbeimer und Spaß! Nein, wir springen nicht seit neuestem mit Blümchen im Haar durch die Gegend, sondern feiern das DJ-Duo Kill Them With Colour mit ihren Ohrwurm-Remixen ziemlich euphorisch. Was Wesley & Jason dieses Mal aus dem Track “God’s Whisper” von Raury gemacht haben, ist zwar keine Raketentechnik, aber gelinde gesagt einfach nur: Affengeil! Fühlt Euch zurück in den Kindergarten versetzt, wie Ihr rebellisch Tische, Wände & andere Kiddies mi… » weiterlesen

Madame – Shuffle (Chambray Remix)

Madame – Shuffle (Chambray Remix)

Das Tolle an Musik, die für Clubnächte gemacht ist: Immer wenn man sie zuhause hört, bekommt man gute Laune, Lust zu tanzen und das Gefühl, dass sich die Schreibtischlampe gleich in einen bunten Laser verwandeln müsste. Genau solche Musik produziert Chambray alias André Rost. Der Berliner ist seit mehr als 2,5 Jahren in der Electroszene unterwegs und veröffentlichte Anfang 2014 seine Debüt-EP “YUU” auf Kompass Recordings, einem Sublabel von GND Records.Wenig später krallten sich Jim… » weiterlesen

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

What So Not @ Gretchen Berlin am 06.11.2014 (inkl. 2×2 GL)

Strenger 4/4-Takt und reine Club-House-Klänge waren einmal – seit dem Trap-Movement der letzten Jahre feiert der HipHop-Sound im Electrogewand großen Erfolg. Das australische Duo What So Not trifft diesen Musikrichtungsnerv punktgenau: What So Nots Produktionen bewegen sich irgendwo zwischen elektronischem R’n’B, erfrischendem HipHop mit hochgepitchten Vocals oder Rap-Passagen und jazzy-atmosphärischem Slow-Beat-Electronica. Im Rahmen ihrer Europa-Tour statten What So Not auch… » weiterlesen

RL Grime – Halloween Mix 2014

RL Grime – Halloween Mix 2014

Heute schmeißt sogar die Bäckereifachverkäuferin von Nebenan mit Wörtern wie: “abscheulich, abstoßend, entsetzlich, furchtbar, fürchterlich, gräulich, grässlich, schrecklich, verabscheuenswert, ekelhaft, gespenstisch, grauenhaft, katastrophal, mörderisch, schauderhaft” beim Brötchenkauf nach Dir, nur um Dir ihre “Halloween“-Angebote schmackhaft zu machen. Wir wollen Dir zwar auch etwas unterjubeln, aber das hat definitiv mehr zu bieten als die Marmeladen-Füllung eines Ber… » weiterlesen

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Noisia @ Gretchen Berlin am 25.10.2014 (inkl. 2×2 GL)

Manche Beats haben einen solch perfekt ausgeprägten, massigen, bösen Wobble in sich, dass einem dadurch der Boden unter den Füßen wegzittert und man gar nicht anders reagieren kann, als mit einem ekstatischen, rettenden Hüpfen. Das niederländische Trio Noisia beherrscht die Produktion solcher Beats einwandfrei. Am kommenden Samstag könnt ihr euch davon in unserem Berliner Lieblingsclub Gretchen überzeugen. Vor über zehn Jahren veröffentlichten Noisia ihren ersten Track “Tomahawk” au… » weiterlesen

Yellow Claw & Cesqeaux – Legends EP

Yellow Claw & Cesqeaux – Legends EP

Die Niederlande sind eigentlich ein Mekka der Hardstyle-Fans – doch sie entwickeln sich immer mehr zu einer Hochburg für Trap-Künstler. Einer der besten Beweise ist das Trio Yellow Claw. Es ist erst drei Jahre her, dass die drei Amsterdamer sich zusammenschlossen, aber sie feiern bereits weltweiten Erfolg. Im letzten Jahr erreichten sie mit ihrer Single “Shotgun” zum dritten Mal die niederländischen Single-Charts, ihre Musikvideos auf Youtube werden millionenfach geklickt und a… » weiterlesen

3 Years Gretchen am 3./4.10.14 mit The Gaslamp Killer und Goldie (inkl. 2×2 GL)

3 Years Gretchen am 3./4.10.14 mit The Gaslamp Killer und Goldie (inkl. 2×2 GL)

Von Electro, Trap und House über Dubstep und Drum’n’Bass bis hin zu Experimental, Funk und HipHop – das Gretchen bietet alles, was Liebhaber der elektronischen Musik begehren. Nun feiert der Berliner Club ein ganzes Wochenende lang sein Dreijähriges: Statt Kuchen- gibt es Plattenteller, statt Wunderkerzen ein Feuerwerk aus bunten Beats.Der Freitag steht mit dem Headliner The Gaslamp Killer im Zeichen energiereicher Bassmusik. Der unberechenbare Wuschelkopf aus San Francisco wa… » weiterlesen

Sam Tiba – Déguisement (Samuel EP)

Sam Tiba – Déguisement (Samuel EP)

Club Cheval Member Sam Tiba hat am 15. September seine 3-Track-EP “Samuel” veröffentlicht. Tibas Sound bewegt sich zwischen Electronica, House, Funk und HipHop à la Flume. Während die ersten beiden Tracks der EP, “Au Revoir” und “Up In The Clouds”, mehr in Richtung Chill-Out abdriften, hat es mir besonders “Déguisement” mit seinem tanzbaren Ghettoclub-Style angetan.Sam Tibas Sound klingt eigentlich so, als wäre der Franzose in einem Club aufgewac… » weiterlesen

Pablo Nouvelle – You Don’t Understand EP

Pablo Nouvelle – You Don’t Understand EP

Der Schweizer Fabio Friedli alias Pablo Nouvelle flimmert eigentlich schon etwas länger über die Bildfläche der elektronischen Musikszene. Der britische “Guardian”, das “Mixmag” und die BBC berichteten bereits über den jungen Musiker (und Filmemacher). Ich will nicht länger zögern und mich zu seinen Huldigern gesellen.Am 28. Juli veröffentlicht Nouvelle seine EP “You Don’t Understand” auf dem wunderbaren Londoner Label Black Butter Records. In England m… » weiterlesen

Share this Stuff!