Autoerotique – Bubonic

Das neue Sahnestück aus dem Hause Dim Mak Records hat mich sofort in seinen Bann gezogen! Mit Bubonic liefern die beiden Jungs aus Toronto einen wirklich guten Einstand! Ihr am Anfang sehr Technoider Sound wandelt sich nach der ersten Hälfte in einen schönen Dirty Sound, der die Staubkörner auf den Boxen wegfegt. Neben dem Original haben noch Drop The Lime und Mustard Pimp einen Remix beigesteuert.

Zur Zeit sind sie auf Tour in Australien und spielen dort zusammen mit Labelchef Steve Aoki, Crookers, Joachim Garraud, Felix Cartal und unserem bekannten SonicC, der sich auch mächtig gemacht hat! Zusammen mit diesen Leuten zu spielen, das kann sich sehen lassen! Auf ihrer Facebook Seite oder ihrem Myspace könnt ihr euch noch mehr, wirklich gute, Tracks anhören!

Autoerotique – Bubonic

Autoerotique – Bubonic (Drop The Lime Remix)

Autoerotique – Bubonic (Mustard Pimp Remix)

BeatTalk

2 Leute unterhalten sich hierüber, join the conversation!

Musik. Party. Leben. Farbe. » Blog Archive » TRACK ID: Autoerotique – Bubonic (+ REMIX) sagt:

[…] via embee-music.de Share and […]

FunkyMusik sagt:

Die Musik ist richtig Funky gemacht. Absolut richtig, um auf der Tanzfläche richtig abzugehen. Meiner Meinung nach perfekte Zappelmucke.

Hinterlasse einen Kommentar!
User
Share this Stuff!