Alle Artikel zum Tag: Techno

Jackin With The Drums – Ahoj EP

Belgien ist back! Nach Modek, Shameboy, Mumbai Science, Beat & Bang und unserem Lieblingstrasher Gtronic finden wieder ein paar Belgier ihren Weg auf unseren Blog! Jackin with the Drums, wie sie sich selber bezeichnen, ist ein Trio bei welchem man sofort den Zusammenhang zwischen Namen und Musik merkt: Drums! » weiterlesen

Darf ich vorstellen: HEADZ’UP

Headz Up to the beat! Ganz getreu dem Motto: “Was andere können, kann ich auch!”, schleudert uns HEADZ’UP ein Technogewitter an den Kopf, dass eine durchzechte Nacht nichts ist im Vergleich zu diesem Brummschädel! Dass aus Belgien mehr als nur gute Musik kommt, brauche ich euch glaube ich kaum zu erklären und dass nun wieder ein weiterer Act dazu kommt, überrascht mich nicht! Der schon erfahrene DJ mit dem nicht leicht zu merkendem Namen Ohmid Shirzae zeigt eindrucksvoll, was m… » weiterlesen

Keith & Supabeatz – Pressure EP

Was es diesmal zu hören gibt, ist ein Genuss – und das sag ich euch, hab ich gewusst. Wer die beiden stets verfolgt der ist dem Ruf der guten Musik gefolgt. Bässe, Kicks und Melodie, das alles zusammen ergibt eine Symphonie. Großes Tam-Tam, kleines Klingeling, was hat der Kerl da getankt? Hat er noch alle Tassen im Schrank?Viel Druck und Haftung in einem Paket, klingt wie ein Auto – ist es aber nicht! Es ist viel mehr die neue Pressure EP von Keith & Supabeatz! Eigentlich viel … » weiterlesen

Maelstrom – Tanger EP

Es war einmal ein junger Franzose, der im zarten Alter von 13 Jahren einen kleinen Club in seiner Heimatstadt Nantes entdeckte, der French Touch House und Detroit Techno spielte. Er war so verzaubert von der Musik und der Vorstellung, alles mit einem Sampler und einer Drum Machine machen zu können was das Herz begehrt, dass er begann, jedes Wochenende dort aufzukreuzen und unter der Woche sein Taschengeld für Platten auszugeben. Doch eines Tages hatte er genug vom bloßen Dasein als Konsument … » weiterlesen

AND WHATS YOUR BPM? #6 – Henzel & Disco Nova

And here they are! Mit Henzel & Disco Nova reiht sich nun ein niederländischer Act in unsere ‘AND WHATS YOUR BPM?’-Reihe ein – zu Recht! Henzel & Disco Nova, die sich im Technobereich sehr wohl fühlen aber auch von softeren oder elektronischeren Sachen nicht abgeneigt sind, zeigen hier was sie drauf haben und dass sie nicht nur gute Produzenten sind. Mit vielen eigenen Tracks und einigen Bootlegs, sind sie selber gut in ihrem Mixtape vertreten. Wenn man sich so die Tr… » weiterlesen

SCNTST – Monday EP auf Boys Noize Records

Nicht lang ist es her, da haben wir das erste Mal über SCNTST geschrieben und siehe da: seine Debüt-EP ist released! Ich möchte euch nochmal daran erinnern, dass es hier um Boys Noize ‘Da Boss’ Records geht. Soviel vorweg: Die Monday EP ist einfach unglaublich gut! Ich kann immer noch nicht glauben, dass es von einer Person kommt, die selber nur einmal als Gast in einem Club war.Mit Monday geht ein großer Traum für SCNTST in Erfüllung. Das kann ich mir zumindest gut vorstellen und … » weiterlesen

Darf ich vorstellen: Dunjinz

Der eine oder andere Gamer wird jetzt sagen: “Ja, hey da war ich doch gestern erst in WoW!”. Aber hier ist nicht die Rede von einem Dungeon, sondern von Joseph Morris aus Ohio! Ich weiß ich hab in letzter Zeit weniger gepostet und meistens auch eher in diese Richtung, aber wenn es nun mal soviel Newcomer gibt, die es wert sind, dass man über sie schreibt, dann soll es so weiter gehen!Dunjinz hat es mit seinen Tracks in kürzester Zeit geschafft ein kleine Fangemeinschaft aufzubauen. … » weiterlesen

Wazabi – Shogun EP

Shogun, kann man das essen? – Soviel vorweg: Nein, aber man sollte es sich trotzdem nicht entgehen lassen! Bei einem Shogun handelte es sich um einen Militärtitel aus dem alten Japan. Er war der Anführer der Samurai und die sollte eigentlich jeder kennen. Sie trugen sehr markante Rüstungen. Shogun heißt übersetzt soviel wie “Unterwerfer der Barbaren” und wenn ich uns mal als Barbaren sehen darf…Oh ja, ich unterwerfe mich dir!Wazabi ist zurück. Und das dieses mal auf dem … » weiterlesen

STSB & Saalmen – Aeskapade EP inkl. Remixe

Bei Kiez Beats würde ich ja als erstes an ein kleines Hinterhof-Gangster-Rap-Label denken, aber weit gefehlt! Sicher, in irgendeinem Hinterhof wird es schon entstanden sein. Es hat sich aber doch schnell weit über seine Ländergrenzen hinaus einen Namen gemacht. Das Hamburger Label sollte dem einen oder anderem vielleicht bekannt sein, denn ein unbeschriebenes Blatt ist es nicht mehr.Als es 2010 gegründet wurde, hätte Kiez Beats sicher auch nicht mit solch großem Erfolg gerechnet. Mit Releases v… » weiterlesen